Frage von happyfish11, 72

Wie kann ich meine Eltern überreden ein Auslandsaufenthalt mit zu machen?

Also...mein Handy hat gespinnt, sorry dafür. Also jetzt noch mal: Ich will auf eine Summer School in Australien, was jedoch dementsprechend viel Geld kostet. Meine Eltern wollen mir das aber nicht bezahlen aber ich möchte das so unbedingt machen :( Habt ihr vielleicht Argumente, die helfen könnten? (Solche Argumente wie "neue erfahrungen..." ziehen nicht mehr bei denen)

Vielen dank :) eure happy fish <3

Antwort
von Nordseefan, 35

Wollen es nicht bezahlen oder können es nicht bezahlen?

Und selbst wenn sie könnten: Es ist viel Geld, da muss man ( auch sie) dann vermutlich auf vieles verzichten.

Klar mag so ein Aufenthalt toll sein, man muss aber schon immer abwägen wie das Verhältnis ist. Für einen Millionär sicher kein Ding (finanziell gesehen) für eine Durchschnittsfamiele  -sogar im oberen Bereich - sehr wohl

Kommentar von happyfish11 ,

Ich weiß... nur ich kann es im Moment halt noch nicht so gut nachvollziehen und deswegen fühle ich mich halt manchmal benachteiligt und so..aber ich weiß ja eigentlich dass sie nur mein bestes wollen aber trotzdem..

Kommentar von Nordseefan ,

Benachteiligt wem gegenüber? Der Handvoll die dürfen?

Ich fühle mich auch benachteiligt: Kann mir auch nicht alles leisten was ich will.

Ich kann es aber auch anders rum sehen. Ich habe ein schönes - wenn auch kleines - gemütliches Haus, ich habe es warm, ich habe genug zu essen, kann mir auch kleine Urlaube leisten.

Ich kann dich schon verstehen das du das toll finden würdest. Aber was nicht geht geht halt nicht. Das muss man akzeptieren.

Wie alt bist du denn? Ich habe keine Anung was das kostet. Aber wenn du dafür Arbeiten gehst - nur dafür -  und dein Geld eisern Sparst, Geburtsags und Weihnachtsgeld ( so du was bekommst auch) einen Teil vom Taschengeld kannst du auch noch dazulegen.

Dann merken deine Eltern vielleicht wie wichtig dir das ist. Und stimmen doch zu. Natürlich nur wenn ihr die finanziellen Mittel habt.

Kommentar von happyfish11 ,

Danke danke danke!! Das hat mich unglaublich motiviert... 

Ich schaff das schon. Wenn auch erst in einem Jahr ich hab ja noch Zeit... (ich bin 14) 

Ich bin so froh wegen deiner Antwort... ich bin so motiviert :D danke!!

Deine Happy Fish :)

Antwort
von lalibera, 10

Vielleicht muss es ja nicht unbedingt Australien sein? Es gibt sicherlich billigere Alternativen. So könntest du vielleicht noch einen Kompromiss mit deinen Eltern schließen. Du bist erst 14, das heißt du hast noch eeewig Zeit um mal nach Australien zu kommen.

Heutzutage machen das ja unglaublich viele nach dem Abi. Wenn du volljährig bist kannst du dort zB Work&Travel machen, das ist im Verhältnis zu anderen Aufenthalten sehr günstig, weil du dir deinen Aufenthalt dort selbst verdienst.

Antwort
von Schwoaze, 25

Geht's wirklich ums nicht "wollen" oder einfach nicht "können"?

Vielleicht kannst Du sie durch erstklassige schulische Leistungen, oder durch Dein mitwirken bei häuslichen Arbeiten überzeugen?

Kommentar von happyfish11 ,

Also beides aber wenn sie wollten dann könnten sie... wenn du verstehst was ich meine :)

Danke für deine antwort, ich werde mich ins Zeug legen :)

Antwort
von somi1407, 31

Wenn deine Eltern das Geld nicht haben, dann hast du wohl keine Chance.

Manchmal muss man akzeptieren, dass es Dinge im Leben gibt, die nicht möglich sind

Kommentar von happyfish11 ,

Ich weiß... aber ich würde so gerne daran teilnehmen.. :( 

Antwort
von Sazikovo, 26

Hallo happyfish11,

eventuell können es sich deine Eltern einfach momentan nicht leisten?

Kommentar von happyfish11 ,

Kann sein... aber sonst hätten sie nestimmt kein Problem gehabt, außer vielleicht, dass ich zu jung bin und sie mir das nicht zutrauen.

Kommentar von Sazikovo ,

Das sind schon 2 ausschlaggebende "Probleme".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community