Frage von Janskorp, 57

Wie kann ich meine Eltern überreden den Mopedführerschein zu machen?

Hallo ich bin schon lange 15 und möchte wie meine Freunde den Mofa/Mopedführerschein machen. Meine Eltern wollen nicht dass ich ein moped bekomme/fahre. Sie wollen mir gleich den Autofühereschein finanzieren. Aus finanziellen Gründen liegts nicht dass ich den Führerschein ned bekomm es liegt dran dass es zu gefährlich ist. Ich selber habe das Geld für nen Führerdchein umd Moped. Mein Vater würde es nichts ausmachen wenn ich moped fahren würde. Meine Mutter müsste ich noch überreden , kann mir wer da helfen?

Antwort
von Votex420, 35

Bei mir wars der Gleiche Fall. Nur hat mich mein Vater den Schein machen lassen hab aber nie ein Moped bekommen. Meine Mutter hällt es für eine Horrorvortellung mich Moped fahren zu sehen. Egal wie komisch/lächerlich es klingt.. Mütter haben so instinkte und wollen einfach das Beste für ihr Kind.

Ich habe freiwillig drauf verzichtet und ja warte mal auf den B-Schein ab. Ich bin auch schon am abwarten hahahah

Antwort
von atzef, 32

Rate deiner Mutter zu einer Therapie gegen ihre Ängste bei einem Psychologen.

Ihre Ängste sind irrational und dümmlich. Führe ihr das penetrant vor Augen. Mache ihr deutlich, dass sie nicht ein Höchtsmaß an Sicherheit für dich erreicht mit ihrer Weigerung, sondern nur immer mehr Verachtung bei dir für sie entsteht. :-)


Antwort
von 716167, 32

Warte bis 16, dann kannst du A1 machen. Dann fängt auch gleich deine Probezeit an zu laufen.

Antwort
von BATMAN987345, 34

Mach es nicht. Ich durfte auch nicht, bin inzwischen glücklich drüber. Roller sind so ekelhaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten