Frage von Celina1612, 83

Wie kann ich meine Eltern überreden das sie ihn akzeptieren?

Hey Leute... Mein Problem bzw. Frage ist ja (siehe oben) und zwar mein Freund sagen wir mal ist der Bad Boy der Schule aber meine Eltern wollen das nicht...Wie zur Hölle bekomme Ich die beiden dazu ihn zu akzeptieren?! Ich bin mittlerweile 13 Jahre alt und er 14 (eine Klasse über mir) Sie meinen er tut mir nicht gut weil ich mich anscheinend verändert habe. Stimmt schon ich höre jetzt lieber Rock als Pop aber, trotzdem ist doch meine Sache was ich mache oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TorDerSchatten, 35

Eltern haben ein feines Gespür, was dem Kind gut tut und was nicht und haben auch eine Menschenkenntnis erworben.

Man merkt nach den ersten 5 Minuten, ob jemand sich zu benehmen weiß oder einfach nur ein ungehobelter Rüpel ist.

Gerade Väter haben ein sehr feines Gespür, ob der Freund unholde Absichten hegt, das riechen die irgendwie (Testosteron).

Deine Eltern verbieten dir das nicht, um dich zu ärgern, sondern weil sie wissen, daß es nicht gut für dich ist.

Kommentar von ben9999 ,

wobei ich mich nicht (auch als vater) auf die theorie zu 100% stützen würde. Jeder irrt sich mal, vielleicht ist ihnen der Kerl auch einfach nur unsympatisch. aber im großen und ganzen würd ich deine meinung teilen.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Die Unsympathie fusst aber auf etwas, meist hat man feine Antennen für so etwas, und kann es nicht benennen.

Andererseits gibt es Menschen (Mädchen, Jungs, Erwachsene) die man sofort ins Herz schließt. Hier gibt das Unterbewußtsein das "ok".

Möglicherweise geht es nur mir so, aber ich höre immer auf mein Bauchgefühl und meist sieht man es auch in den Augen. Wenn der Junge dem Blick der Mutter oder des Vaters nicht standhalten kann (natürlich nicht bei einem Verhör oder Standpauke, sondern bei einem normalen Alltagsgespräch), dann stimmt was nicht.

Kommentar von Celina1612 ,

Das Problem im ganzen ist ja das mein Vater einen Jungen mit gutem Ruf haben will und er harrt sich drauf fest. Ich darf ja nicht mal mit ihm alleine was unternehmen und wenn er 'Ja' sagt dann habe ich das Gefühl beobachtet zu werden das is krank!

Kommentar von TorDerSchatten ,

Schatzi du bist aber erst 13! Es ist klar daß dein Vater durchdreht.

Du wirst das verstehen, wenn du selbst mal Kinder in dem Alter hast.

Wenn du mal 16 oder 17 bist, hat er sich ganz LANGSAM daran gewöhnt, daß du nicht mehr das kleine süße Mädchen mit den Zöpfen bist das früher so lieb mit dem Teddy gespielt hat, sondern eine  Frau wirst.

Du solltest deine Eltern auch nicht überfordern. Sie sind noch nicht so weit! Ich würde dich ehrlich gesagt auch nicht mit dem allein lassen.

Antwort
von Ovonir, 51

ehm. Rock. Was ist an Rock verwerflich xD? und kommt drauf an. Wenn dein Freund dich irgendwie zum Rauchen oder so anstiften will haben deine Eltern schon Recht. Sie wollen dich ja eigtl nur schützen. Wenn ihr zwei allerdings nichts anstellt sollte alles oke sein o.o

Antwort
von Ikonoklastisch, 38

Du kannst ja mal was mit deinen Eltern und deinem Freund unternehmen, vllt mögen sie ihn mehr, wenn sie ihn besser kennnen.

Antwort
von sunnyhyde, 35

nicht mit 13

Antwort
von Generation99, 22

Uh der 14 jährige Bad Boy muss ja echt ein schlimmer sein :P Ich meine du hörst jetzt "Rock"... Wenn das so weitergeht wirst du noch kriminell :P

Kommentar von Celina1612 ,

😅 naja wie man es sieht 

Antwort
von ben9999, 30

schwierig einem 13 jährigen vielleicht verliebten mädchen etwas zu erklären übers leben...

so unmöglich es für dich klingt, höre lieber auf deine eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten