Frage von brainsturm, 63

wie kann ich meine Eltern dazu überreden das wir umziehen?

hey :( ich will unbedingt umziehen! in meiner Stadt gibt's nur Aldi und kik und so ein zeugs(aber dafür 12 friseure und 13 handyläden)! hier ist nichts los und nirgendwo in der nähe gibt es eine Möglichkeit spaß zu haben ( nur eine Eisdiele). in einer großen Stadt wäre es viel schöner :( wir wollen unser haus nächstes jahr umbauen und das wird ca. 200.000 euro kosten (großes haus, aber altmodisch). warum können wir dann nicht gleich in ein schönes haus in der Großstadt ziehen :( wie kann ich sie mal darauf ansprechen, obwohl ich weiß, dass mein vater dagegen ist, aber meine mutter nicht unbedingt?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 34

Eigentlich würde ich dir raten davon Abstand zu nehmen.. es ist das Geld deiner ELtern & die habe das Recht damit zu machen, was sie möchten (in diesem Falle ihr bestehendes Haus umzubauen)! Außerdem solltest du deine Eltern nicht gegeneinander ausspielen was du dann tun würdest, wenn du dran appellierst dass die Mutter anders denkt als der Vater: Macht man nicht!

Auch kleine Städte/Gemeinden haben übrigens ihre Reize & man braucht nicht immer High-Life & Halligalli überall ;) Wohne selber in 'ner 10.000-Einwohner-"Kleinstadt" & vermisse echt absolut nix an Lebensqualität ;) Auch als Jugendlicher (bin 25) fand sich immer 'ne Möglichkeit Spaß zu haben & wenn wir mit dem Rad oder dem Bus weggefahren sind bzw. mit 18 mit dem alten Audi 100 ;) Es gab immer was...!

Wenn dir in 'nen paar Jahren immer noch der SInn nach 'ner Großstadt steht, kannste ja von deinem eigenen Geld umziehen..! Allerdings sind in einer schillernden Metropole die Lebenshaltungskosten erheblich höher als auf dem flachen Land ;)

Hoffe dass ich dir helfen konnte..!

Antwort
von Turbomann, 40

Für was man alles seine Eltern überreden soll und das mit Hilfe von User.

Du kannst selber umziehen, wenn du alt genug bist, dein eigenes Geld verdienst und dir eine Wohnung leisten kannst.

Deine Eltern werden schon wissen was sie tun, zumal ihr schon ein Haus habt. Dann verkauft man nicht gleich sein Haus und kauft ein anderes, nur weil es den Kindern derzeit zu langweilig ist.

Antwort
von KaeteK, 35

Eine Eisdiele ist mehr, als wir als Kids hatten. Du bist 12, also darfst du noch nirgends rein, außer in Begleitung deiner Eltern. Noch 6 Jahre, dann bist du 18. Wenn du fleißig sparst, kannst du dir einen Führerschein leisten :-)lg

Kommentar von KaeteK ,

Sorry, Zahlen verwechselt - also bist du 14 - nur noch 4 Jahre :-)

Antwort
von bikerin99, 39

Wenn deine Mutter nicht unbedingt dort gerne lebt, dann rede sie an. Aber ein Umzug wird nur möglich sein, wenn alle es wollen.

Antwort
von Wiggum34, 39

Und wo arbeiten deine Eltern?

Immerhin müssen sie ja für deine Flausen zahlen.

Hast du dir mal angeschaut, was vergleichbare Häuser in einer Großstadt kosten?

Antwort
von Aprikoko, 36

gelitten. fahr mit öffentlichen verkehrsmitteln in die nächste stadt.

deine eltern haben schon ihre gründe dort zu wohnen wo ihr seid.

Antwort
von maki0, 44

Du wirst deine Eltern nicht überreden können umzuziehen. Warte ein paar Jahre, bis du kein kleines Kind mehr bist, und such dir selber ne Wohnung. Die Preise in der Großstadt sind übrigens oft der Hammer. Um's selbe Geld kannst du dir am Land zwei Buden mieten.

Antwort
von Psylinchen23, 63

Deine Eltern fühlen sich dort sehr wohl. Und werden nicht um ziehen. Am besten du suchst dir wenn du genug Geld verdienst eine eigene Wohnung in der Stadt.

Kommentar von brainsturm ,

ich bin 14

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ich sagte auch nicht jetzt!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten