Frage von Anonym6110, 46

Wie kann ich meine Eltern dazu bringen endlich aufzuhöhren mir dauernd zu sagen ich soll lernen?

Ich will ja lernen... Aber wenn sie es mir jedesmal sagen macht mich das so aggressiev und nimmt mir einfach die Motivation... Ich hab es ihnen schon oft gesagt aber sie höhren nicht auf .. JEDEN TAG HAST DU SCHON GELERNT HAST DU SCHON AUFGABE GEMACHT BLA BLA BLA hilfe :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wepster, 11

Das Problem "Schule" und "Noten" und "Lernen" ist aktuell in Frage zu stellen. Aus dem einfachen Grund, weil es ungerecht ist und rücksichtslos, ja sogar diskriminierend.

Angenommen wir haben 5 Schüler, jeder verschieden, einer ist schlau die anderen eher nicht. Nun der gute Schuler legt die Messlate vor, die anderen Schuler sind aber zu schlecht, sie können nicht so lernen wie der Asperger-Typ. Nun jetzt bekommen alle ne schölechte Note weil einer zu gut ist.

Genau das macht dass Schulsystem mit den Noten und mit Vorgaben die man erreichen soll. Wer das nicht schafft gilt als blöd. Auch wenn du es

1. niemals brauchst

2. niemals verstehen willst und kannst

muss es gelernt werden und verstanden werden, sonst gibts ne schlechte Note. Die Indivisualität der PErson und das Interesse wird nicht berücksichtigt. Man lernt nicht selber denken sondern wie man denken soll, und das ist grundsätzlich hinderlich am Lernprozess.

Stichwort.

Es gibt versch. Lerntypen, das sollte der Lehrer wissen und anwenden können. Typen die durch lesen lernen und andere durch handeln, müssen gleichwertig bedient werden um gewissen Stoff zu verstehen. Bei einseitiger Lernstruktur wirds irgendwo knapp, frustrierend.

Lese doch mal was über Hüther, Lesch (evtl.) und Manfred Spitzer in Bezug auf Lernen, Schulbildung, Bildung, Zensuren usw....

Dann kannst du bisschen argumentieren.

Antwort
von Minyal, 18

Wieso bildest du nicht einmal eine Lerngruppe mit deinen Mitschülern? Die Motivation kann auch dann erfolgen, wenn man sich mit anderen über die Thematik austauschen kann. Zudem siehst du wie der Wissensstand deiner Mitschüler ist. Daran orientiert, kannst du dann auch besser alleine Lernen. Bei meinen Eltern hatte es immer nur geholfen, wenn sie gesehen haben, wie lange ich bis in den späten Abend hinein gelernt habe. 

Antwort
von Kallahariiiiii, 29

Schreib gute Noten. Dann wissen sie, dass du es allein auf die Reihe kriegst. Wenn du keine guten Noten schreibst, dann lern'! Dann hören sie sicher auch auf.

Kommentar von Anonym6110 ,

Wie soll ich lernen ohne Motivation? sie nehmen mir die Motivation aber das wissen sie anscheinend nicht!!!

Kommentar von Wepster ,

Kommunikation, mein Freund, rede mit deinen Eltern, handel doch sowas wie einen Vertrag aus.

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Ach hör doch auf mit dem Gelaber. Lernen kann man auch ohne Motivation. Das erfordert nur ein wenig Selbstdisziplin. Setz dich auf deine vier Buchstaben und lern halt. Dann machts halt keinen Spaß, na und?! Das Leben ist kein Ponyhof also hör auf zu flennen und ran an den Schreibtisch.

Antwort
von Dawido, 9

Ich hätte mir das von meinen Eltern im Nachhinein gewünscht..

Antwort
von Wepster, 18

Frage sie doch einfach warum sie das tun, wenn du selber nicht weiß oder sagen willst warum sie das tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten