Frage von jumpfreak 31.01.2010

wie kann ich meine eltern dazu bringen das sie mich in ruhe lassen?

  • Antwort von marlylie 31.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wenn du es nicht allein schaffst, durch vernünftiges reden bei ihnen durchzukommen, dann gehe mal zur caritas / diakonie - die haben auch familienberatungen...

    die könnten ein gemeinsames gespräch zwischen dir und deinen eltern unter leitung eines erfahrenen therapeuten machen ...

    vielleicht hilft mal ein klärendes gespräch mit einer fremden person, die die ganze lage abcheckt... lg

  • Antwort von letiki05 31.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    was den Religionskurs betrifft: mit 14 bist Du religionsmündig und kannst selbst entscheiden, ob Du da hingehen willst oder nicht

  • Antwort von ela89 31.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich glaube, das mit dem Lernen musst du dir noch länger anhören. Aber versuch sie zu überzeugen, dass du keinen Religionskurs brauchst^^

  • Antwort von mystress75 31.01.2010

    Warten bis deine Pubertät rum ist...in deinem Alter ist ALLES was die Eltern sagen schlecht...später wirst du feststellen dass sie doch Recht hatten zB wegen dem lernen und du wirst dich in den Hintern beißen weil du nicht auf sie gehört hast!

  • Antwort von sojumayaka 31.01.2010

    schließ nen kompromiss und geh jedes 2. mal. der religionsunterricht ist nicht schädlich und deinen eltern sehr wichtig. sie haben sich sicher sehr viel dabei gedacht, und auch keine lust mit dir zu streiten. aber sie haben schon recht mit ihren forderungen. weils grad passt hier ein spruch aus der bibel: Höre auf vater und mutter, auf das es dir wohl ergehe" -und da ist viel wahres dran.

  • Antwort von SickChickJay 31.01.2010

    Ab Vollendung des 14. Lebensjahres wird in Deutschland eine uneingeschränkte Religionsmündigkeit erworben.

    Die Religionsmündigkeit beinhaltet sowohl das Recht, aus der bisherigen Religionsgemeinschaft auszutreten als auch das Recht, sich einer anderen Religionsgemeinschaft anzuschließen.

    Wenn deine Eltern dich zwingen einen Religionskurs zu besuchen, verstoßen sie gegen das Gesetz über die religiöse Kindererziehung... ;-)

  • Antwort von oMARiE93o 31.01.2010

    kennen sie deine noten? überzeuge sie davon und wenn es nicht klappt können sie dich weiter nerven . rede mit ihnen und sag ihnen das du da nicht hin willst...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!