Frage von name56, 40

Wie kann ich meine Daten sichern, wenn mein Laptop sich nach dem Start aufhängt?

Hallo, wie oben erwähnt möchte ich meine Daten sichern, obwohl mein Laptop (Medion Akoya Model E6228 mit Windows 10 vorheriges Windows 7) sich nach dem beim Start das Windowszeichen erschienen ist aufhängt und einen beleuchteten schwarzen Bildschrim mit einem bewegbaren Mauszeiger anzeigt. Mein Laptop lief schon lange nicht mehr ganz so flüssig, wie vor 2 Jahren und ich wollte schon lange mal ein Backup auf eine externe Festplatte machen, aber ich musste eine Prästéntation für die Schule fertigstellen und habe es immer nach hinten geschoben. Jetzt muss ich in ein paar Tagen meine Präsentation halten und mein Laptop hängt sich komplett auf. Zuerst ist der Bildschrim eingefroren, daraufhin habe ich alle Fenster durch den Taskmanager geschlossen und habe meinen Laptop dann heruntergefahren. Als ich es dann gestartet habe find as mit dem schwarzen Bildschirm an. Daraufhin habe ich den Laptop ans Netzteil angeschlossen und habe ihn einfach laden lassen, weil ich mir dachte vielleicht braucht er Zeit und ich kann wenn er doch noch mit zur anmeldungu nd weiter kommt noch meine Daten sichern. Leider hat es nicht funktioniert ich habe ihn dann ausgeschalten auch wenn ich weiß, dass das nicht das beste für die Festplatte ist. Beim Neustart kam dann Automatische Reperatur (ich hatte vor 2 Monaten schon dieses Problem mit der Automatischen Reperatur, dass sie in Dauerschleife lief. Habe w´Windows 10 neu installiert und eigentlich die Autmatische Reperatur durch die Eingabeaufforderung und dem Befehlt fsutil repair set c: 0 deaktiviert.) Zumindest habe ich dann den Pc zurückgesetzt und er hat für 5 min super funktioniert nur leider eben nur für 5 min, was nicht für ein backup gereicht hat. Es erschien nach langem warten vor einem eingefrorenem Bildschrim, die Fehlermeldung, dass der Laptop neu gestartet werden muss, da ein Problem (nicht beschrieben welches) aufgetreten sei. Es begann alles wieder von vorne :( habe mir dann Trinity rescue kit 3.4 auf eine Cd gebrannt und damit den C´PC neugestartet. Natürlich war alles auf englisch, aber ich bin soweit gekommen ein Backup auf einen externen Datenträger zu machen. Kurz bevor ich dachte es funktioniert kommt eine Fehlermeldung des Systems, dass ein Error aufgetreten sei. Ich gebe zu in diesem Moment hätte ich mein Laptop gerne gegen die Wand geschmissen. Aber ich habe noch mein Präsentation (stunden lange Power point , word und Exel arbeit) auf dem Laptop. Also nochmal rebooten und automatische reperatur erscheint, nochmal PC zurücksetzen. Nach 40% des Zurücksetzens erscheint, dann die Meldung "Problem beim zurücksetzen des PCs.Es wuren keine Änderungen vorgenommen. Nun sitz ich vor dieser Meldung und brauche unbedingt bitte Hilfe ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll :( . Bitte keine Kommentare zu meiner nicht perfekten Rechtschreibung und Grammatik. Und keine Kommentare vonwegen ich sollte meinen Computer dem Computerspezialisten um die Ecke bringen! :) Es wäre echt toll eine Antwort zu bekommen :)

Antwort
von WosIsLos, 29

- Festplatte an anderem PC anschließen

- Daten sichern 

- danach am Notebook Windows 7 installieren

- Festplattenintegrität checken.

Antwort
von Jensen1970, 23

Festplatte ausbauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten