Frage von Raufutu777, 102

Wie kann ich meine compuersucht bekàmpfen?

Hi ich bin 17 und geh noch zur Schule.Zuhause verbring ich viel zeit vorm laptop obwohl ich eigentlich Hausaufgaben und son zeug erledigen soll. Es wird immer schlimmer ich esse nicht mehr richtig und bleib manchmal bis 2 uhr wach bis ich endlich schlafen gehe. Ih habe kein Bock mehr auf dies Sche*e- ich weis das ich was falsch mache. Gibt mir doch bitte Ratschlàge wie ich das Problem am besten anpacken soll und was ihr in meiner Situation gemacht hàttet.

LG

Rm

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dancidanci, 33

Ist meiner Meinung ein Zeichen des Reifegrades, wenn du Dir mit 17 noch nicht bewusst bist, dass Hausaufgaben wichtiger sind als dein PC dann tut es mir echt Leid mein Freund...

Antwort
von Kiboman, 21

so einfach ist das mit dem aufhören nicht, ich selbst habe das praktiziert.

der kalte entzug ist genauso heftig wie in allen entzügen, vertrau dich jemanden an er in deiner nähe ist.

du musst dir eingestehen das du ein problem hast, schaffe den pc aus deinem zimmer.

wenn du anfängst zu zocken nehme dir nur einen zeitrahmen vor, lasse dich kontrollieren.

Antwort
von Hamsterking, 53

Die Gelegenheit macht den Dieb und die Gewohnheit macht deinen Alltag. Das heißt auf Deutsch: Spiel deinstallieren, irgendwann kannst du wieder installieren zocken, aber das dauert und erschwert dir das Spielen.

Neue Hobbys suchen und anders Zeitvertreiben wie Lesen ist ein riesen Sprung ins Leben.

Alternative wäre erst H.A., dann spielen einführen...

Viel Erfolg..

Antwort
von ShatteredSoul, 52

Such dir ne Freundin und betreibt zusammen Matratzensport.

Antwort
von CFWHris, 14

Du musst neue Hobbys finden und in der Sozialen Sparte aufholen. Ich bin 18 und hatte selbst mal so Probleme hab die gelöst wenn du willst kannst du mich anschreiben und ich kann dir sagen wie ich da raus gekommen bin

Antwort
von Hopper89, 28

Denke nach was du in 5 Jahren über deine Vergangenheit sagen willst. Wärst du stolz in 5 Jahren? Oder hast du ein schlechtes Gewissen weil du deine Zeit vergeuded hast?

Das beste Abenteuer ist die Welt da draussen - ich kann das sagen, ich war selbst Zocker und zocke heute auch noch mit unheimlicher Leidenschaft aber das hält sich in ca 2-3 Stunden pro Woche begrenzt. Schau dir mal das Video an:

Schreib mich an wenn du darüber sprechen willst!

Antwort
von enderboyHD, 41

Dann lass dir den Computer von jemandem des Vertrauens unter Verschluss halten und nur an & für bestimmte Zeiten aushändigen... :s

Antwort
von Centario, 49

Du solltest dir feste Zeiten setzen und dann einhalten. Sonst solltest du dir Hilfe suchen. Deine Zukunft darfst du nicht verspielen. Nimm es ernst.

Kommentar von behebefi ,

ob er bei einer sucht sich an feste zeiten halten kann .. naja ich weiß ja nicht sah das mal z.b nem Alkoholiker xD

Kommentar von Centario ,

Die Selbsthilfe ist der beste Ansatz. Er sucht mit seiner Frage schon danach

Antwort
von behebefi, 58

Wenn dj noch bei deinen eltern wohnst gib denen docj das netzteil kabel dann kannste nichtmehr zocken xD

Kommentar von Raufutu777 ,

ja das problem ist manchmal brauch ich den computer um zu arbeiten. Meine Eltern kònnen sich bei mir nicht durchsetzen, selbst wenn ich nichts machen muss finde ich schon ein weg irgendwie doch daran zu kommen. Ich glaub mit 17 ist es langsam Zeit solche Probleme selbstàndig zu lòsen ohne andere darin hereinzuverwickeln.

Antwort
von Maiska006, 35

Such dir eine Freundin oder hobbys oder schaff dir ein Haustier an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten