Frage von drachenfrucht1, 61

Wie kann ich meine Beziehung beenden, obwohl ich starke Gefühle für ihn habe?

Hallo Liebe Gemeinde,
ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen!
• Mein Freund & ich sind mittlerweile seit 1 Jahr zusammen. Wir hatten viele Höhen & Tiefen erlebt, aber dennoch alles gemeistert. Trotzdem merke ich, das die Beziehung nicht ewig halten wird - was mir davor natürlich auch klar war - weil wir einfach zu unterschiedlich sind. Zur Information, ich bin 18 und er ist 32 - ja auch deswegen haben wir schon sehr miteinander zu kämpfen, denn er weiß alles besser und behandelt mich manchmal wie ein Kind. Es gibt natürlich noch mehr Gründe - von meiner Seite habe ich viel Falsch gemacht und er natürlich genauso. Ich war schon öfters kurz davor mit ihm Schluss zu machen, aber ich merke immer wieder das meine Gefühle doch zu stark sind dafür. Außerdem habe ich Angst, in ein Paar Jahren alles zu bereuen.. Wie kann ich es schaffen, diese Beziehung zu beenden? Ich hänge zu sehr an ihm, doch ich halte es für das Beste es zu beenden.. Und was kann ich danach gegen den Liebeskummer unternehmen? Danke für alle ERNSTGEMEINTEN Ratschläge! Falls etwas nicht klar sein sollte, einfach nachfragen.. •

Antwort
von DatSchoof, 20

Hallo liebe Fragestellerin,

ich glaube, dass die Frage, die Du hier stellst, etwas ganz alltägliches ist. Immer wenn eine Beziehung zu Ende geht, hinterfragt man, ob es denn wirklich so sein muss. Der eine mehr, der andere weniger. Aber der eigentliche Vorgang ist vollkommen normal.

Gewissheit, das ist das gemeine am Leben, hat man meistens immer erst wenn etwas vorbei ist. Im Nachgang weiß man stets, wie man sich hätte verhalten sollen, oder was man besser gemacht hätte. Da kann Dir leider keiner wirklich raten. Aber eines weiß ich sicher, eine Entscheidung, die man nicht fällt, die bereitet richtig Bauchweh. Ich entscheide mich daher lieber falsch und habe dann mit mir meine Ruhe, als das ich 100 Wochen darüber nachdenke. Von daher, nur Mut, es gibt wenig, was man nicht später wieder kitten oder reparieren kann. Und wenn doch, dann hat man wenigstens eine Entscheidung gefällt.

Ich kann Dir natürlich nicht sagen, ob Du noch etwas für ihn empfindest, oder nicht. Ich kann Dir nur sagen, wenn es eine gute Beziehung werden soll, dann darfst Du Dich nicht ständig fragen, ob Du es beenden möchtest. Dann lieber Schluss machen, sofort mit einem Ruck. Klar gibt es dann Liebeskummer, aber der geht vorbei. Sich nicht zu entscheiden, nur weil auf der anderen Seite Liebeskummer daher kommt? Naja, lieber ewig in einer schlechten Beziehung? Auch hier würde ich das kleinere Übel mit der Aussicht auf Besserung als das größere Übel mit der Aussicht auf Fortbestand wählen.

Wie auch immer Du Dich entscheidest, ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Glück finden wirst.

Liebe Grüße

Antwort
von SkyHunter123, 22

Du hängst nicht an ihm sondern an die schönen Erlebnisse und du solltest es direkt einfach sagen gegen liebeskummer einfach mit Freunden treffen und sich ablenken lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community