Frage von MaybeltsLove, 106

Wie kann ich meine beste Freundin motivieren Sport zu treiben?

Hallo

Meine beste Freundin (14Jahre, 1,58m und 75kg) wehrt sich so extrem. Einerseits wünscht sie sich einen schönen Körper, aber wenn man ihr sagt, dass sie mit Sport anfangen soll und sich gesünder ernähren soll, kommt nur ein "Ich hab eh 3h Sport in der Schule... Außerdem habe ich einen stärkeren Körperbau geerbt ud ich kann nicht dünner werden". Sogar unser Biolehrer hat gemeint jeder soll anfangen, da man es sonst später bereuen wird, aber sie hört nicht auf ihn. Ich probiere es sie dazu zu motivieren, aber es geht nicht. Mich stört es ja eigentlich nicht, da es ja nicht mein Körper ist, aber mir geht das langsam auf die Nerven, da sie immer meint sie wünscht sich so einen Körper und so einen usw. Wenn man sich einen wünscht, soll msn such dafür arbeiten. Wir fahren öfter mit dem Fahrrad (meistens 30km mit bergauf und bergab) und danach frisst sie sich wieder mit Schokolade usw voll. Das einzige positive ist, dass sie angefangen hat Wasser zu trinken. Ich hab ihr auch gesagt, dass sie nicht von ihrem Wunschkörper träumen soll , sondern arbeiten. Das ignoriert sie aber. Wie kann ich sie dazu motivieren? Den Eltern ist es auch egsl, also kann ich mit denen nicht darüber reden.

Danke

Antwort
von KeyYang, 47

schlag ihr vor mit dir gemeinsam sport zu machen, es muss ja auch nichts wahnsinnig anstrengendes sein. tischtennis könnt ihr super zu zweit spielen und man verbraucht viele kalorien ohne dannach völlig fertig zu sein oder schwimmen das ist besonders jetzt wo bald wider die freibad saison losgeht eine tolle sportart, was ihr auch machen könnt ist mal was gesundes kochen, dass macht spaß und sie wird merken das es auch gesunde dinge gibt die gut schmecken. Sie kann sich auch in ihrem zimmer zettel mit kleinen übungen aufhängen zB mache 10 kniebeugen, wenn dieser zettel an der tür hängt kann sie die übung machen bevor sie das zimmer verlässt, dass macht kaum aufwand hat aber auf dauer eine gute wirkung. ich wünsche euch ganz viel erfolg :) und hoffe ich konnte weiterhelfen

Antwort
von ichweisnetwas, 47

Wenn sie schokolade reinschaufelt usw isses doch kein wunder und dann ist das dicke auch nicht vereerbt.

Ich esse nie Süßkram und das schon seit meiner kindheit. Und ich werde komischerweise auch wenn ich mal jahre lang kaum mich bewegt habe nicht dicker...

In meinen augen sind das überwiegend IMMER ausreden. Klar gibts wenige ausnahmen aber die sind wohl eher selten.

Aber um die frage zu beantworten. Letztlich kann nur deine freundin sich selbst animieren weil solange sie nicht wirklich zu 100% was ändern will wird sich auch nichts ändern

Antwort
von liloandstich1, 27

Zusammen joggen gehen. Auf jeden fall zu zweit Sport treiben dann ist man gleich viel motivierter. Und sollte sie es wagen einen Schokoriegel in dir Hand zu nehmen schlag ihn ihr aus der Hand. Du musst ihr einfach vor Augen halten wie wichtig es für sie ist Sport zu treiben. Sag ihr das du dir sorgen machst. Jetzt kann sie es noch schaffen ein normales Gewicht zu bekommen, aber um so schwerer sie wird, um so schwerer wird es auch abzunehmen. halte ihr das wirklich vor Augen. gesunde Ernährung ist natürlich auch extrem wichtig. Es ist schwer, aber wenn sie es wirklich will dann kann sie es auch schaffen. Fehlt nur noch der Wille.

Antwort
von liloandstich1, 21

Zeig ihr mal die youtouberin ( SophiaThiel ). Die war mal dick und schau dir sie jetzt mal an. Die hat mich auch verdammt motiviert. Vor einem Jahr war ich auch noch sehr moppelig, aber dank ihr bin ich heute schlank. Sie hat mich wirklich sehr motiviert!!!!

zeige ihr das Video von ihr mit dem Titel ( Mein weg in ein neues leben)

Das hat bei mir und meiner Freundin wirklich viel bewirkt;)

Antwort
von mariaellafroh, 49

Also oft  ist es ja der Fall, dass Übergewichtige Übergewichtigt  sind auf Grund psychologischen  Problemen. Und dessen Ausweg finden Sie beim essen... Vll geht's ihr nicht so gut 

Kommentar von MaybeltsLove ,

Ihr ging es nicht so gut, das hab ich mitbekommen, aber jetzt geht es ihr wieder gut.

Kommentar von mariaellafroh ,

Es gibt ja Menschen , die lange Zeit keine Probleme mehr haben, aber wenn welche auftauchen sofort wieder viel essen zu sich aufnehmen. Vll braucht sie mal so richtig Druck. Mach sie auf ihre Gesundheit aufmerksam. U

Kommentar von MaybeltsLove ,

Danke, werde ich probieren.

Antwort
von sneakqx, 35

Dann sag ihr mal sie soll aufhören sich über ein problem zu beschweren das sie nicht lösen will, sie ist selber schuld. Und außreden gibt es keine bis sie keine bestätigung vom artzt hat. Und falls sie dann weitermeckert droh ihr damit das du nicht mit einer person befreundet sein willst die keine disziplin haben.
(Ganze klingt verdammt fies, aber du willst sie ja zum denken bringen)

Viel glück, solche leute können echt nerven hab das selber schon erlebt.

Antwort
von smilers1, 30

Abnehmen ist nur etwa 30% Sport, das heißt vielleicht sollte man mit gesünderer Ernährung anfangen. 

Antwort
von DonutQueen04, 26

Lass sie doch einfach.Wenn sie will,dass sie ihr Leben lang übergewichtig bleibt ist das ihr Problem.Ich bin 1,60m und wiege 44kg.Sag ihr das mal,vielleicht spornt sie das dann an,sport zu treiben.

Antwort
von xsxsx, 31

Trainiere mit ihr gemeinsam mach ihr ein Plan

Kommentar von MaybeltsLove ,

Hab ich schon probiert:( zuerst saht sie okey, aber dann wenn es soweit ist fängt sie an zu spinnen und geht (obwohl wir noch nicht angefangen haben

Kommentar von xsxsx ,

Ach so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community