Frage von Mirtillo, 301

Wie kann ich meine Beine rasieren ohne dass diese rote Punkte/Pickel auftauchen?

Antwort
von Torys, 194

Naja, ich kann Dir die Haarentfernung mittels Wachs nur empfehlen. Wird die Methode regelmäßig angewendet, kann sich der Haarwuchs verringern. Du kannst fertige Wachsstreifen kaufen, die nur kurz in den Handflächen erwärmt, auf die Haut aufgedrückt und dann schnell abgezogen werden.

Damit würden auch die dunklen Punkte erst einmal verschwinden, da die Haare mit Haarwurzel entfernt werden und keine Stoppeln stehen bleiben.

Um die nachfolgenden Haare optisch "verschwinden" zu lassen, bleiche sie einfach mit z.B.SNÄ Epil Haarbleichcreme bis zum nächsten Entwachsen.

Um nachfolgende Haarbalgentzündungen zu vermeiden, immer vor und nach dem Entfernen/ Wachsen/ Rasieren mit Alkohol oder Hautdesinfektionesmitteln desinfizieren.

Anschließend eine beruhigende Lotion auftragen.

Kommentar von Mirtillo ,

Dankeschön für den Tipp ich werde es ausprobieren :)

Kommentar von Torys ,

Gerne^^

Antwort
von SarahLiebt, 100

Ich rasiere mich immer in der Wanne, oder beim duschen. Ich denke das gibt der hat die nötige Feuchtigkeit. Mir sieht es zudem nach einer sehr gereizten Haut aus. Und stufe rasierklingen, wobei du diese Pickel schon vorher gehabt haben könntest und sie somit etwas aufgerissen hast.

Ich würde dir eine ordentliche body lotion oder milk entgehen. Ich habe die bebe young care body milk. Die hat früher auch seltsamer weiße meine Pickel im Ausschnitt oder auf den Schulter rückenbereich weggezaubert. Ich liebe diese milde wirksame Creme.

Wenn diese Pickel dennoch nicht weggehen, geh zu einem Hautarzt. Ich kenne ein paar Leute die habend aß an Armen und Beinen und die leben einfach damit. Aber schön ist es ja trotzdem nicht.

Ja ich Höffe ich konnte dir (etwas spät) helfen ;)

Antwort
von Almalexian, 167

Deine Haut ist gereizt. Welches rasiergel/schaum verwendest du und welchen rasierer?

Kommentar von Mirtillo ,

Rasiergel und Rasierer sind beides von Gillette

Kommentar von Almalexian ,

Könnte auch an deiner Technik liegen, aber probier mal ein anderes rasiergel oder wechsle die Klingen.

Antwort
von DerPolak, 144

Guten Tag,

Gut eincremen, behutsam rasieren (am besten mit Wasser feucht machen),mit Aftershave einspülen

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von BeardKuenzel, 95

ich sage immer jeden seine sache, jeder macht es halt anderes^^  

ich rasiere mich seit 24 jahren mich macht es so richtig spass mit dem rasieren wenn man die "richtige pflegemittel und pflege" dazu hat macht auch einen spass mich ist das nicht lästig, ich rasiere mich immer mit gillette sowie am körper, achseln bauch, intim, gesicht, beine und co^^

ich reinige mein gesicht und co erst mit lauwarmen wasser ab da gehen die hautportalen auf, danach nehme ich wash und shave gel reinige mein gesicht und co seife es ein und danach spühle ich mit kalten wasser ab um die hautportalen zu 

verschließen und das du danach eine saubere gepflegtes gesicht und co und ich rasiere mich täglich mit isana gel oder gillette gel und täglich creme ich mit bebe oder mit babypuder ohne parfum danach ein oder mit jojobaröl als bart öl^^ 

so ist die haut und bärte und harre co schön geschmeidig, weich, und die haut ist schön glatt^^

OHNE das es gereizte rot wird, Juckreiz, ohne das pickel, stoppeln kommen und nicht pickend ist^^

(ziehe anlage unten 1bild zur bartpflege mittel im anhang)
Mit Bärtlichen Gruß Micha

Antwort
von Maximilian65454, 116

ja darfst nicht so fest drücken rasierschaum benutzen und unter der dusche wenn du nass bist machen

Antwort
von Killuminilli, 111

Weich die Haare leicht ein... Also mit nem Gel oder so

Antwort
von Nordstromboni, 97

anderer Rasierer
trocken / nass ändern

Entahrungscreme verwenden etz

nicht so wild rasieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten