Frage von mlt0102, 109

Wie kann ich meine Angst und den Scham vor dem Zahnarzt überwinden?

Hallo, Ich (19 Jahre) habe ein großes Problem. Als Kind (13,14 Jahre) war ich regelmäßig bei einem Zahnarzt, aber der hat mich immer so fertig gemacht. Wegen diesem Idiot habe ich totale Zahnarztangst, und konnte bis heute immer noch nicht zum Zahnarzt.

Ich putze zwar meine Zähne jeden Tag (machmal vergess ich das), aber sind die gelb und an 2 meiner Backenzähne sind schwarze Punkte :-( Seitdem ich das entdeckt habe, möchte ich zum Zahnarzt, aber wenn ich schon dran denke, bekomme ich Panik!

Außerdem schäme ich mich total, und habe noch mehr Angst, dort fertig gemacht zu werden. Habe schon nach Ärzten gesucht, die mit Angstpatienten gut umgehen können, aber habe trotzdem Angst, von den Assistenten oder von den Ärzten blödes zu hören:( Ein junges Mädchen, die nicht ihre Zähne pflegt:( Ich habe mir überlegt, mit meiner Mutter dahin zu gehen, aber bringt mir auch nicht viel, habe einfach Angst vor diesem Stuhl und schäme mich vor dem Arzt :(

Bitte helft mir!!!

Antwort
von Allianzhilft, Business, 48

Hallo mlt0102,

ich kann das Gefühl der Angst und der Scham sehr gut nachvollziehen.

Zuerst solltest Du wissen, dass es vielen Menschen geht wie Dir - auch wenn das erstmal keine Hilfe ist, ist es vielleicht ein kleiner Trost.

Inwiefern hat Dich der Zahnarzt fertig gemacht? Ging es um Deine Mundhygiene oder um Deine Zahnstellung? Wie bei allem im Leben gilt auch hier: der Ton macht die Musik! Wenn Dir Dein Zahnarzt etwas "Schlechtes" sagen muss, beispielsweise, dass Du Deine Zähne besser pflegen musst, oder Du Karies hast, dann sollte er das freundlich und bestimmt sagen. Es gibt keinen Grund, gemein zu werden.

Mit dieser Information kannst Du dann genau auf zwei Arten umgehen:
Du steckst den Kopf in den Sand und schämst Dich - oder Du zeigst ihm, dass Du Interesse an Deinen Zähnen hast und wie gut Du tatsächlich putzen kannst. Die letzte Variante hat für mich zwei sehr positive Effekte: 

1. Du kannst durch Deine Pflege gesunde Zähne bekommen!
2. Ein Zahnarzt verdient nichts an gesunden Zähnen :)

Trau Dich, suche Dir eine Praxis in Deiner Nähe - frag in Deinem Bekanntenkreis nach guten Erfahrungen. Sag freundlich und nett schon bei der Terminvereinbarung und auch beim ersten Zusammentreffen mit dem Arzt, wie Du Dich fühlst, sodass der Zahnarzt oder die Zahnärztin darauf eingehen kann.

Du bist noch sehr jung, Deine Zähne sollen noch mindestens 60 Jahre halten, dafür kannst Du selbst viel tun. Und: bitte vergiss nicht mehr das Zähneputzen - das ist die Basis für Deine zukünftig gesunden Zähne.
Der Stuhl, da gebe ich Dir Recht, kann sehr einschüchternd wirken. Der Arzt im Zweifel auch. Aber er oder sie ist auch nur ein Mensch und will Dir sicher nichts Böses. In der modernen Zahnheilkunde ist in der Regel das Ziel, einmal gesunde Verhältnisse im Mund zu schaffen, beispielsweise mit Zahnreinigung, Füllung oder was auch immer der Patient braucht, und dann über halbjährliche Kontrolltermine diesen Stand zu halten. Dein erster Schritt ist, dass Du einen Termin vereinbarst...
 
Ich wünsche Dir alles Gute, erzähle mir doch, ob Du Dich überwunden hast und wie der Besuch beim Zahnarzt war.

Viele Grüße,
Yasmin

https://forum.allianz.de/
https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/Zahnpflege/

Antwort
von Ratgeber1903, 25

Du brauchst einen Zahnarzt, der sich mit Angstpatienten auskennt. Du bist da kein Einzelfall, auch und gerade nicht, was das Schamgefühl betrifft.

Lies mal ein wenig im Ratgeber gegen Zahnarztangst https://www.zahnarztangstratgeber.de/ und Du wirst schnell sehen, wie normal deine Angst ist und wie gut entsprechende Zahnärzte damit umgehen können.

Alles wird gut. :-)


Antwort
von robibro120, 48

Wenn du so sehr angst hast , dann kannst du schon deine Mutter mitnehmen. Meine Schwester hatte das auch sie ging noch mit 18 zu einem Kinderzahnarzt. Aber seit dem sie zu einem sehr freundlichem (erwachsenen) Zahnarzt geht kamm sie immer mit einem Strahlen nach Hause

Antwort
von Reisekoffer3a, 60

Kauf dir in der Apotheke "Reisetabletten" gegen Flugangst, Schiff usw.

Die Wirkung ist ein "LmaA"-Gefühl. das hilft sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community