Wie kann ich mein Zimmer schöner dekorieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde die Buchemöbel behalten und versuchen eventuell die Türfronten auszutauschen und vielleicht mit Stoffen arbeiten.

Es kommt nicht nur billiger, sondern die Buchemöbel behalten dir auch einiges an Wärme im Zimmer, wobei bei reinweißen Möbeln der Raum schnell kalt und steril wirken kann.

Wenn du Jugendzimmer sagst, nehme ich an, du hast ein Bett im Zimmer, dessen Bettwäsche du anpassen könntest, als ersten Schritt. Des weiteren würde ich nicht zwangsläufig zu einer Wandfarbe oder Tapete (mit Muster greifen) sondern mehr mit weißen Wänden und Bildern arbeiten, da du dann nicht so steif an den einen Grünton geheftet bist. Bei Ikea gibt es zum Beispiel sehr günstige, großformatige Drucke (1,4 x 2 Meter) mit grünen Landschaften und zum Beispiel Waldmotiven. Ein vereinzeltes solches Bild könnte dem Raum schon viel Flair geben und das Grün der Couch ausgleichen.

Vielleicht kannst du auch – in diesem Fall um allgemein die Naturtöne aufzugreifen – auch Vorhänge in Grün halten und die Dekoelemente gegen grüne Kerzen&Kissen, Treibholz bzw wenn du die Buchenmöble lässt auch etwas Dunkelbraunes wie Eiche oder Walnuss austauschen. Da könnte ich mir auch Pflanzen gut vorstellen, die du in weiße oder dunkle Töpfe packst.

Wenn du bereit bist etwas mehr zu investieren, könnte vielleicht auch ein dunkler Parkett deine Möbel mit dem Grün und Weiß verbinden :)

Hoffe da waren ein paar Anregungen dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung