Frage von xBlackMass, 24

Wie kann ich mein Vater doch dazu überreden, dass er mir ein Pc kauft?

Also mein Vater und ich hatten eine Wette.

Wenn ich es schaffe im Zeugnis 2,00 oder besser zu haben krieg ich alles, was ich will und das auch über ein längeren Zeitraum. Nun hab ich leider die 2,00 nicht geschafft, sondern 2,16 -.-.-

Wie überrede ich ihn dazu? Ich meine 2,16 ist ja mit "gut" bestanden und wird auf 2,00 gerundet

Antwort
von crazycatwoman, 21

2,16 sind eben nicht 2,00. ihr habr ja zwei stellen nach dem komma festgelegt, also hast du pech gehabt. aber das naechste zeugnis kommt ja bald. erneuer die wette und streng dich mehr an - dann klappt es auch mit dem pc

Antwort
von Repairmen1988, 10

Sag einfach mit Computer hättest du auch 1,... Geschafft!

Antwort
von aribaole, 16

Du hast die Wette verloren, und willst trotzdem deinen Vater unter Druck setzen?
Wettschulden sind EHRENSCHULDEN !
Da du die Wette verloren hast, steht dir der Einsatz auch nicht zu.

Antwort
von leeoniie2001, 24

Bei mir hat es geklappt indem ich ihm gesagt habe,dass ich damit auch immer für dei Schule lernen könnte und nicht immer an den FamilienPC muss.

Das hat meinen VAter zumindest soweit gebracht,dass er gesagt hat,dass ich ih zu Wihnachten bekomm(was ja bald ist) wenn ich  noch 100 euro dazu zahl.

Antwort
von Alleshelfer1000, 22

mach halt etwas statt alles, dann hast du den pc auch

PS ich will auch so einen spendablen vater :D

Antwort
von Messkreisfehler, 18

Du wirst ihn gar nicht "überreden" können.

Abgemacht war maximal 2.0, also selbst mit 2.01 hättest Du das Ziel nicht erreicht.

Da wird auch nix abgerundet...

Antwort
von Pina2015, 19

Sag ihm genau das und erklär ihm, wieso du einen PC haben willst. wenn das nicht wirkt, kannst du es vielleicht damit versuchen, dass du einen kleinen Teil des Geldes selber bezahlst.

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten