Frage von MultiVitamin36, 83

Wie kann ich mein Schnelligkeit verbessern?

Antwort
von kofDE, 21

Die Basis für Ihre Schnelligkeit: Krafttraining

Schnelligkeitstraining wird oft mit verschiedenen Techniken des Krafttrainings gleichgesetzt, die für das entwickeln einer schnellkräftigen Leistung nur suboptimal funktionieren. So wurde lange Zeit das Training mit moderaten Gewichten im Krafttraining bei einer hohen Ausstoßgeschwindigkeit als Schnellkraftmethode bezeichnet. Schaut man sich eine Kraft-Zeit Kurve an, kann jedoch davon ausgegangen werden, dass diese Methode einem Training mit maximalen Lasten unterlegen ist. Bei der Betrachtung des Krafttrainings muss man die Bewegungsgeschwindigkeit und die Kontraktionsgeschwindigkeit differenziert betrachten. Bei maximalen Lasten muss das Ziel sein, mit einer explosiven Kontraktion gegen die Last zu arbeiten. Dabei wird zwar von außen die Bewegung langsam aussehen, wenn der Trainierende jedoch explosiv dagegen anspannt, werden sehr viele Motorische Einheiten auf einmal rekrutiert und der Kraftanstieg, die so genannte Explosivkraft, wird einen steileren Verlauf nehmen. Die Anzahl der maximal möglichen Motorischen Einheiten, die zugeschaltet werden können, ist von der maximalen Kraft abhängig. Werden nur geringe Lasten beschleunigt, wird zwar motorisch eine schnelle Bewegung erzeugt, die gemessenen Kraftwerte sind jedoch niedriger im Vergleich zu einer maximalen Kontraktion! Training mit maximalen Lasten bildet somit die Basis im Schnelligkeitstraining, kann dann aber durchaus auch durch Methoden ergänzt werden, bei denen die Bewegungsgeschwindigkeit im Vordergrund steht! Die Basis des Schnellkrafttrainings liegt somit bei der Maximalkraftmethode, bei der sehr hohe Lasten um 95–100 % des 1 Repetition Maximum (RM) bewegt werden. Dabei empfehlen sich 4–5 Sätze a 1–3 Wiederholungen.

Beschleunigung trainieren!

In vielen Sportarten sind die linearen Laufwege begrenzt. Gerade in Ballsportarten sind längere lineare Sprints eine Seltenheit. Und wenn sie einmal vorkommen, dann selten so lange, dass überhaupt die mögliche Höchstgeschwindigkeit erreicht wird.(2) Die meisten Athleten erreichen ihre individuelle Höchstgeschwindigkeit bei ca. 40–60 Metern. Allerdings enden die meisten Sprints imFußball im Mittel bei 25 Metern, in Basketball und Handball sind die Antritte sogar noch kürzer. (2) Aus diesem Grund sollte gerade im spezifischen Schnelligkeitstraining ein besonderer Fokus auf die Beschleunigungsphase gelegt werden. Trainieren Sie gezielt das Antreten aus verschiedenen Positionen heraus, in Verbindung mit besonderen Aufgaben, wie der Ballannahme. Diese Übungen sollten ein großes Volumen im Schnelligkeitstraining einnehmen.

(Quelle: keineoffenenfragen.jimdo.com/sport ) Punkt 1

Antwort
von Felixblue, 3

Es gibt eine einzige Sportart, die sich voll und ganz an die schnellzuckenden Muskelfasern wendet: EMS - Training!!!

Ich selber mache das bei Emsly, aber man muss eben schauen, wo ein Studio in der Nähe ist.

Was trainiert man, wenn man ganz oft hintereinander sprintet? Sprinten? Nein! Dauerlauf! Deshalb ist EMS - Training so ideal. Beim sprinten, Hochsprung usw. müsste man nach jedem Sprint 30 Min. Pause machen. Bei EMS kann man die 20 Min. voll durchziehen!

Übrigens auch super für alle Schlagsportarten, wie Golf, Badminton, Tennis usw. ;-)

Antwort
von Kelmann, 24

Eine gute übung um schneller zu werden ist, immer wieder kurze sprints einlegen oder auch einen leicht abfallenden hang hinunterlaufen, so schnell bis es dich fast hinhaut(hat zumindest bei mir geholfen) ich hoffe ich konnte dir helfen

LG

Antwort
von Felix1233, 8

Naja also wenn ich renne bin ich leicht gebäugt und mache meine Hand auf also keine Faust sondern komplett gerade :) ich bin eigentlich zimlich schnell damit aber ich würde auch Krafttraining machen mal gucken versuche es mal mit der Haltung und wenns nicht klappt dann mache Krafttraining

Antwort
von torfmauke, 31

Schnelligkeit von was? Karten austeilen, 100 m laufen, Brustschwimmen?

Kommentar von MultiVitamin36 ,

Rennen

Kommentar von torfmauke ,

Autorennen, Pferderennen, Kamelrennen?

Antwort
von LosAngeles01, 21

Du musst immer und immer wieder rennen. Dadurch wirst du besser und schneller.

Antwort
von yilmazburak, 26

Sprinten, sprinten, sprinten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community