Frage von Mitze11, 134

Wie kann ich mein rotes Gesicht überdecken/überschminken?

Hey Ihr Lieben :)

das geht eher an die Mädels. Ich hab ein echt nerviges Problem, wie die Überschrift bereits sagt, ich werde** immer rot im Gesicht**. Egal ob mir etwas unangenehm ist, oder ob mir war ist, oder ich eine Vortrag in der Arbeit halten muss, beim Sport, eigentlich immer. Auch einfach grundlos. Leider ist es nicht nur ein leichtes rot, sondern eins wie eine rote Ampel. und das im ganzen! Gesicht bis auf der Stirn. Es ist einfach total unangenehm :(

Ich habe bereits Cremés gegen Rötungen versucht (diese haben jedoch leider nichts gebracht) und benutze derzeit Carmouflage Make up. Davon muss ich jedoch relativ viel auftragen das die Rötung wirklich überdeckt ist. Leider ist das dann auch unschön da ich aussehe als hätte ich 2kg Make up im Gesicht.

Würde mich riesig über eine hilfreiche Antwort freuen. Am besten von jemanden der das gleich Problem hat und das super in den Griff bekommen hat.

Danke :)

Antwort
von Akjiii, 45

Hallo Mitze11!

Ich hatte vor Jahren das gleiche Problem, ständig wurde ich rot, wenn mir etwas unangenehm oder peinlich war. Ich habe alles mögliche ausprobiert, Camouflage Make-Up oder Cremes, Concealer, verschiedene Puder etc. – von günstigen bis zu teuren Produkten.

Ehrlich gesagt hat mir nicht wirklich ein Produkt davon geholfen und mein Gesicht sah immer aus wie eine Maske, wenn ich mir Fotos anschaue erschrecke ich mich teilweise richtig.

Dann bin ich zu einem Arzt gegangen, weil ich einfach keinen Ausweg mehr gesehen habe – aber auch nicht akzeptieren wollte das ich ständig erröte. Der Arzt hat mir erklärt, dass das Erröten nicht nur bei unangenehmen Situationen auftritt, sondern auch bei Angst und Anspannung. Durch die unterschiedliche Beschaffenheit der Haut, die bei jeden Menschen anders ist, ist die Intensität der Errötung natürlich auch unterschiedlich. Das heißt, einige können es mit Make-Up überdecken, bei Anderen funktioniert es einfach nicht. Ich musste also zusehen, dass ich eine andere Alternative finde.

Der Arzt hat mir empfohlen meine Ernährung umzustellen und Dinge etwas "lockerer" zu sehen. Mittlerweile mache ich Yoga und achte im Allgemeinen etwas mehr auf mich. Ich werde nicht mehr so schnell rot, mir hat die Umstellung meines Lenensstils sehr geholfen. Aber vllt liegt das auch einfach daran, dass ich älter geworden bin ...

Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei eine Lösung zu finden, aber vllt solltest Du auch etwas entspannter werden!

Liebe Grüße

Antwort
von Anxphtgrhie, 43

Es gibt viele gute primer, die grün sind. ZB von smashbox oder auch von catrice. Diese neutralisieren den Rottön, du musst dennoch ein make up darüber tragen. Aber die primer würde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen.

Antwort
von sophex3, 76

Wenn du nicht zu viel make up auftragen möchtest trägst du am besten eine creme auf und darauf puder sollte eig helfen und hällt gut :)

Antwort
von Lioluki, 57

bei Rötungen zb. bei Pickeln verwendet man grün. Es gibt ja so Conceler Paletten mit verschiedenen Farben. Und grün hilft bei Rötungen . Vielleicht gibt es grünlichere Cremes und danach mit Makeup drüber

Antwort
von Aquilaya, 48

Magic Minerals von Teleshopping. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten