Frage von lareyna65,

Wie kann ich mein Profil bei Twoo löschen?

Die Community Twoo kannte ich nicht, sie interessiert mich auch nicht, trotzdem wurde ich dort automatisch angemeldet, als ich mich bei einer anderen Community registriert habe. Ich möchte Twoo unbedingt loswerden, weiß aber nicht, wie man das macht. Kennt sich jemand damit aus? - Danke!

Antwort von Crimson1992,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auf Einstellungen rechts oben gehen, dann auf den Reiter mit deiner Mail ID da steht irgendwo löschen ;-)

Kommentar von lareyna65,

Danke:-) Im Moment komme ich wie so oft nicht mal in dieses Netzwerk rein, aber die nächste Message von denen läßt nie lange auf sich warten, da bin ich dann sofort ohne Einloggen drin und probiere das mit deinem Tipp!

Kommentar von lareyna65,

Der Witz, ich kann mich überhaupt nicht mehr einloggen, das Konto existiert nicht, wird angezeigt - umso besser!!! Das hing wohl irgendwie mit dem anderen Netzwerk zusammen, ein undurchschaubarer Blödsinn.

Antwort von afgMonster,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das geht ganz einfach. geh auf die Seite twoo.com dann klickst du auf "passwort vergessen" ... gibst dort deine e-mail adresse ein und schon empfängst du ne mail, mit der du dein kennwort ändern kannst. mit deinem neuen kennwort ist es ganz einfach. du meldest dich bei twoo an und gehst ganz oben rechts auf "einstellung" dann auf "konto löschen" und gibst dein kennwort ein und foglst den anweisungen. (nur für leute die ihr aktuelles kennwort nicht wissen)

gruß B-roz

Antwort von thomsen92,

Habe twoo gerade gelöscht. Ging ganz einfach. Neben dem eigenen Bild oben rechts in der Ecke den Pfeil anklicken. Dann bei Einstellungen das Passwort und einen Grund eingeben. Dann kam auch sofort eine Mail, dass der Account gelöscht wurde.

Kommentar von lareyna65,

Danke. Du hattest großes Glück, denn bei meinem Account funktioniert es nicht. Da ich nicht wieder dort war, wurde der Status automatisch auf frozen gesetzt. Beim Versuch, den Account ganz zu löschen, wurde das Ganze wieder aktiviert und läßt sich nicht rückgängig machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community