Frage von Loumaus, 46

Wie kann ich mein pferd beschäftigen, wenn ich eine verstauchte hand habe?

Also hallo erstmal, ich habe mir gestern abend die linke Hand verstaucht und kann sie so gut wie gar nicht benutzen (vorallem nicht den Daumen). Zum Glück bin ich Rechtshänder und frage mich was ich mit meiner Stute machen kann. Ich dachte an sowas wie Spazierengehen oder so... nur bin ich was das betrifft nicht sehr kreativ, wisst ihr was ich so an Bodenarbeit mit meinem Pferdchen machen kann?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen Lg

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 46

Je weniger kreativ Du bist, um so mehr wirst Du deine Hand schonen,  und um so besser heilt sie, so dass du danach deinem Eifer wieder vollen Lauf lassen kannst.

Genieß das spazieren bummeln und leg die linke Hand schön in die Jackentasche. 😊

Gute Besserung!

Antwort
von katjesr5, 43

Hallo

dürft ihr bei euch die Pferde in der Halle oder vielleicht auf dem Platz/Round Pen frei laufen lassen? Dann könntest du "freie" Bodenarbeit machen. Zb Handwechsel/ Tempo-Wechsel nur mit Körpersprache üben oder dein Pferd frei über kleine Hinternisse o.ä. schicken. Freispringen wäre auch noch eine Möglichkeit

Kommentar von Loumaus ,

ne leider habe ich nur eine wiese zur verfügung die nur an zwei seiten eingezäunt ist :/

Antwort
von PferdeProfiDR, 12

Du könntest Freiheitsdressur machen ( mache ich sehr oft), oder einfach dein Pferd verwöhnen! Als ich mein Arm gebrochen hatte habe ich auch viel Bodenarbeit gemacht und Zirkuslektionen.... 

Gute Besserung 

Antwort
von Boxerfrau, 20

Naja wir kennen dein Pferd nicht, jeh nach dem wie es draußen drauf ist, spazieren gehen, vielleicht mit einer 2 ten Person. Freiarbeit/ Freies Longieren oder auch Bodenarbeit geht mit einer Hand.. Auch reiten geht mit einer Hand, wenn einem beim Satteln geholfen wird.

Antwort
von Iloveschnuffi, 3

Bodenarbeit Zirkuslektionen Spazieren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten