Frage von Jumper111, 37

Wie kann ich mein Leben besser genießen?

Hallo zusammen, ich bin geplagt von meiner inneren Unzufriedenheit. Eigentlich läuft alles ganz gut ich bin in einer festen Beziehung habe einen Job und alles läuft seinen Gang. Leider bin ich im Job aber sehr unzufrieden. Ich bin in der Industrie tätig. Jeden Morgen wenn ich aufstehe graust es mir vor der Arbeit ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Mir wird irgendwie alles zuviel.

Antwort
von Martnoderyo, 15

Musst ja nicht zwingend alles, was du dir aufgebaut hast einreißen.

Such dir vielleicht ein Hobby, ein ausgefalleneres eventuell. Beschäftige dich viel damit, wenn es dir Spaß macht noch mehr. Vielleicht fehlt dir einfach auch ein gewisser Ausgleich? Etwas wo du dir denkst: "Yeah, cool. Wenn ich heute von der Arbeit nach Hause komme gehe ich erstmal 3h Longboarden/Ski Springen/Skydiven" ;)

Antwort
von EySickMyDuck, 16

Moin moin...
Du scheinst ganz einfach momentan etwas ausgepowert zu sein. Kurzum, dein Akku is leer. Nimm dir mal 'ne Auszeit, mach Urlaub 'n paar Tage o. geh mal zum Hausarzt und erzähl ihm das. In solchen Fällen wirst du auch oft mal krank geschrieben. Nimm das aber nich auf die leichte Schulter nich daß du irgendwann mal umkippst.
Ich spreche hier ganz bewusst nich von Burnout da ich im Handwerk arbeite und ursprünglich "vom Bau komme". Von Burnout höre ich immer nur bei Leuten die in der Industrie tätig sind. Nich böse gemeint aber mir kommt es vor als würde sich in der Industrie öfter und schneller mal auf "Burnout" berufen...

Kommentar von Jumper111 ,

Hey danke für die Antwort. Bei mir ist es kein burnout. Ich will niemanden unrecht tun aber ich halte burnout für eine Modeerscheinung. Nach Feierabend arbeite ich bei der elterlichen Landwirtschaft mit. Diese Arbeit macht mir Spaß. Leider hat unser Hof keine Zukunft.
Ich bin einfach mit meinem aktuellen Job unzufrieden und weiß nicht wie ich es ändern kann.

Kommentar von EySickMyDuck ,

Danke Alter, ich hab es mir nur verkniffen zu schreiben (Modeerscheinung und so), bin da ganz deiner Meinung... Da hast du es doch schon... Du hast den ganzen Kram mit eurem Hof der dir auf den Magen schlägt und dann auch noch einen Job der dich nicht glücklich macht, Ursache schon mal gefunden. Mit dem Hof wirst du wahrscheinlich nicht viel unternehmen können aber du solltest bei der Sache mit dem Job mal anfangen zu Handeln. Ein Beruf der dich unglücklich o. unzufrieden macht kann sich auf Dauer sehr schlecht auf einen auswirken. Das kann sogar zu physischen Problemen führen da der Geist mehr Einfluss auf den Körper hat als einem eigentlich lieb ist. Wenn du da schon mal zumidest eine Aussicht auf Besserung hast (reicht schon die Tatsache dich dem Problem angenommen zu haben indem du vielleicht ein, zwei Bewerbungen raus hast) dann denkst du auch wieder etwas klarer und kannst dich somit anders mit dem Thema Hof befassen... Wie auch immer, ich wünsch dir alles Gute und das sich das alles für dich zum positiven entwickelt. Find deinen Weg aber immer ein Problem nach dem anderen behandeln. Wenn du dich auf zig verschiedene stürzt kann es wirklich passieren das bei dir mal "die Sicherung durchbrennt"

Antwort
von Flamme13, 23

Schön mal überlegt von vorne anzufangen und was neues auszuprobieren? ??

Antwort
von Tige8822, 22

Einfach neu anfangen und das machen worauf du wirklich bock hast. Du lebst nur einmal und das sollst du nicht mit unzufriedenheit leben

Antwort
von shanaredbird, 15

Wenn du die Möglichkeit hast nehm dir für eine Woche oder so frei und mach ein bisschen Urlaub Ausland oder auch einfach Zuhause sein. Und guck dich nnach einem Job um, wo du denkst wirklich Spaß zu haben und nicht einfach nur Geld zu verdienen. Und überlege intensiv welche sachen dich an deinem Leben stören und versuche diese zu ändern

Gutes gelingen und ignoriere mal das Gelabere von anderen (z.b. bei der Arbeit) und nehm es dir nicht zu Herzen, hilft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten