Wie kann ich mein Kind abmelden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Red doch erstmal mit ihr.

Darüber dass sie sich mal ummelden könnte, wenn sie die meiste Zeit eh wo anders wohnt.

Das schützt euch dann aber auch nicht davor, dass sie zu euch kommt, wenn sie eine Auszeit vom Freund braucht.

Immer wenn es ihr gerade schlecht geht, sie zoff hat, kommt sie zurück, dann sind ihre Ellis gut genug.

Dazu sind Eltern übrigens unter anderem da. Auch wenn das Kind schon volljährig ist. Dass sie ihr Kind aufnehmen und ihm zur Seite stehen, wenn es Probleme hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne812
01.06.2016, 19:09

ich wollte ja keine Lebensberatung sondern rein formelle Infos. 

0

sie ist sogar dazu selbst verpflichtet .. einfach die Behörde über die neue Adresse in Kenntnis setzten mit Hinweis , schon länger als 3 Monate.. den Rest erledigt die Behörde. Übrigens geht das auch anonym !. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyhyde
01.06.2016, 21:20

das zeigt mal so richtige liebe zum kind, das auch noch anonym anzuscheisxen, nur weils mama und papa gerade nciht so gefällt und es event. unbequem wir..kind bleibt kind, egal wie alt

0

mal mit eurer tochter sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne812
01.06.2016, 18:19

schon x-mal geschehen, sie findet alles super hat immer ein Hintertürchen

0

Was möchtest Du wissen?