Frage von fourcats, 32

Wie kann ich mein Katze an die Katzenklappe gewöhnen?

Sie lässt sich nur mit Mühe durchstossen. Wenn das Türchen nicht geöffnet ist, bleibt sie lieber den ganzen Tag drin oder Nacht draussen. Nichts kann sie bewegen da durchzu schlüpfen. Sie macht dann in die Wohnung oder schreit draussen jämmerlich, bis ich die Türklappe anhebe.

Antwort
von Schwoaze, 32

Meine Romy habe ich in... na vielleicht 5 Minuten soweit gehabt. Klappe mit der Hand aufhalten und mit dem besten Leckerli durchlocken. Für Romy war das Schinken. Das hab ich ein paar Mal in beide Richtungen gemacht, Klappe immer weniger offen gehalten. Und für ein Stückchen Schinken hat sie schließlich die Klappe mit dem Kopf aufgeschoben. Wie gesagt... ca. 5 Minuten hat das gedauert. Und das funktioniert bei Deiner Prinzessin nicht?

Antwort
von Bitterkraut, 19

Warum hat sie kein Klo in der Wohnung?

Mit druchstoßen erreichst du nur daß sie die Klappe meidet. Katzen sind neugierig und das kann man ausnutzen. Du kannst z.B. die Klappe mit einem Stöckchen soweit öffnen, daß sie (im Liegen) rausgucken kann. Und rausriechen. Dann mußt du Geduld haben. Wenn du nachhelfen willst, platziere draußen in geringer Entfernung ein Stück Hühnerleber. Und warte. Früher oder später wird sie festellen, daß sich die Klappe hochschieben läßt. Beim nächsten mal machst du den Spalt kleiner. usw.

Antwort
von Gothictraum, 19

Katzenklo auf stellen, klappe wenn möglich entfernen oder irgendwo befestig das sie sich erst einmal nur an dem durchgang gewöhnen. Man kann eine Katze zu nichts zwingen und man sollte ihnen Zeit lassen

Antwort
von wolfram0815, 26

Klappe die erste Zeit hochklappen und festkleben, damit sie immer offen ist. Nach längerer Zeit(hab sie mehrere Wochen offen gelassen), die Klappe geschlossen. Den Katzen habe ich dann gezeigt, wie man dagegen drückt. Du mußt Geduld haben. Katze nicht zwingen, sonst geht gar nix mehr!

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 15

wenn sie gezwungen wird durchzugehen ist das ne negativerfahrung. das bringt ne katze dazu etwas eher zu meiden.

binde die klappe anfangs hoch. locke sie mit leckerchen durch. immer wieder, hin und zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten