Frage von marie123277423, 73

Wie kann ich mein Kaninchen 🐰 an unsere neue Katze gewöhnen?

Mein Kaninchen ist ausgewachsen und die Katze ist 14 wochen wie kann ich sie an einander gewöhnen

Jetzt tierÀrztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe fĂŒr Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte fĂŒr Kaninchen, 14

Hi,

bitte denk mal darüber nach:

Kaninchen = Beute-/ Fluchttier

Katze = Jagdtier

Ist es also sinnvoll diese beiden Tiere zusammen zu bringen? - Nein, natürlich nicht!

Selbst wenn man die Katze dazu bringen kann Kaninchen nichts zu tun, so kann man ihr niemals trauen. Hinzu kommt die instinktive Angst des Kaninchens vor der Katze.
Lässt man diese Tiere zusammen dann riskiert man die Gesundheit bzw das Leben des Kaninchens und hinzu kommt, das diese Tiere garnichts miteinander anfangen können/ wollen/ müssen...

Das Kaninchen braucht zwar dringend Gesellschaft, aber nicht von einer Katze oder Dir, sondern von Artgenossen, da es sehr soziale Rudeltiere sind!

Hier mal bitte über Kaninchen-/haltung informieren:

Gruß

Antwort
von Margotier, 15

Eher gar nicht: Kaninchen sind Beutetiere für Katzen.

Nach meiner Beobachtung sind Kaninchen, welche artgerecht in einem großen, von allen Seiten gesicherten, Gehege gehalten werden, aber intelligent genug, um bald zu merken, dass von am Gehege vorbeistreifenden Katzen oder auch sich in Sicht- bzw. Geruchsweite aufhaltenden Hunden keine Gefahr ausgeht, andersherum merken Katzen i. d. R. schnell, dass es sich "nicht lohnt", Kaninchen in einem sicheren Gehege zu belauern.

"Artgerecht" bedeutet: mindestens zwei Kaninchen, welche in Innenhaltung rund um die Uhr mindestens 2m² pro Tier zur Verfügung haben (bei zwei Kaninchen also mindestens 4m²), draußen müssen es mindestens 3m² pro Tier sein.

Einzelhaltung von Kaninchen ist schlicht und einfach Tierquälerei (informiere Dich bitte auf kaninchenwiese.de, sweetrabbits.de, diebrain.de)

Dasselbe gilt übrigens auch für die Einzelhaltung von jungen Katzen und von Wohnungskatzen. Informationen dazu findest Du z. B.  hier: tierheim-hilden-ev.de/2010/10/wohnungskatzen-in-einzelhaltung/

Antwort
von XNightMoonX, 32

Hälst Du Kaninchen und Katze als Einzeltiere?
Beide benötigen einen Artgenossen. Das ist sehr wichtig.

Kaninchen sind Fluchttiere. Normalerweise sollten die beiden nicht unbedingt was miteinander zu tun haben.

Kaninchenwiese.de

Diebrain.de

Artgerechteskatzenleben.de
(auch auf Facebook zu finden)

Antwort
von TheFreakz, 37

Haltest Du dein Kaninchen alleine??

Bitte gewöhne Sie nicht aneinander! Die Katze ist ein Raubtier und wenn Du nicht willst dass dein Kaninchen evtl gefressen wird, lass es ein. Außerdem braucht ein Kaninchen Kaninchen als Partner und keine Katze oder zB ein Meerschweinchen.

Selbst wenn die Katze das Kaninchen akzeptiert kann es trotzdem sein. Soweit ich weiß habe ich hier sogar mal eine Frage gelesen, wo Die Katze das Kaninchen angriff..

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte fĂŒr Katze, 14

du weißt, dass du da versuchst, einen jäger mit seinem frühstück zusammen zu halten? die wahrscheinlichkeit ist relativ groß, dass du eines tages zu einem halben kaninchen nach hause kommst. anders gesagt: ich würd sie lieber getrennt halten. aber dafür beide vergesellschaften, da man sowohl kaninchen als auch katzen nicht alleine halten sollte.

Antwort
von GabbyKing, 33

Am Besten gar nicht, sie müssen überhaupt nicht miteinander zu tun haben, denn das ginge sicher nicht lange gut...

Antwort
von miezepussi, 10

Meine Katze hat mir mal einen erlegten Hasen mit heim gebracht.... Du siehst, es ist keine gute Idee. Vergesellschaftere dein Kaninchen mit einem Artgenossn

Antwort
von LoLa311, 29

Also am besten lässt du sie einfach unter Beobachtung !!!! Sich gegenseitig beschnuppern sie aneinander zu gewöhnen ist wichtig sonst greifen sie sich noch an !!  

Kommentar von monara1988 ,

Also am besten

Am besten wäre es, diese beiden völlig unterschiedlichen Tiere, wovon eines auch noch die Beute des anderen ist, garnicht erst zusammen zu lassen....

Sich gegenseitig beschnuppern sie aneinander zu gewöhnen ist wichtig sonst greifen sie sich noch an !! 

Katzen greifen Kaninchen auch dann an wenn man sie "aneinander gewöhnt" hat. Ist Instinkt. Glück, wenn eine Katze das nicht tut...

Antwort
von yatoliefergott, 28

Sind sie sich schon mal begegnet? Wenn nicht, dann probier das erstmal aus. Mein Kater zeigt zB gar kein Interesse an Kaninchen und Meerschweinchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten