Frage von Lilie92, 72

Wie kann ich mein Imam stärken ?

Selamu aleykum liebe Geschwister. Ich bin vor einem Jahr zum islam konvertiert alhammdullila und bin seitdem auch alleine damit. Also meine Familie ist christlich und versteht es auch nicht. Das heißt, ich muss heimlich beten. Ich habe auch keine muslimischen Freundinnen mit denen ich mich über die Religion austauschen und lernen kann. Ich würde auch gerne in die Moschee gehen nur leider sind die Vorträge hier in Rheine wo ich wohne nur auf Türkisch. Ich möchte meinen Imam (glaube) mehr stärken kann mir jemand helfen ? :( Oder evtl weiß jemand wo ich zur Moschee gehen kann in der Nähe wo auf deutsch Vorträge gehalten werden.

Antwort
von Elias0604, 41

Viel Koran lesen und dabei verstehen stärkt den Iman sehr die Sira des Propheten lernen um die Liebe zu ihn zu stärken so auch den Iman und Allah so oft man kann gedenken die höchste Stufe des Imans ist wenn man so lebt als würde man mit Allah beste freunde sein und mit ihn reden als wäre er bei einen und ihn dienen

Antwort
von saidJ, 24

Esselamu alejkum
Beten , auch freiwillige Gebete , dir Wissen aneignen ( am besten über islamische Vorträge ) .
Ich kann dir den Youtubechannel " Mercifulservant" sehr empfehlen .
Koran lesen , Hadithe lesen ( Sahi Bukhari und Sahi Muslim )

Antwort
von GharibaFiDunya, 23

Wa alaikum assalam wa rahmatullahi wa barakatuh Ukhti.

Meine Situation ist in etwa so wie bei dir; bin ebenfalls konvertiert & noch dazu gibt es dort wo ich lebe nicht wirklich praktizierende Akhwat..

Eine Moschee kann ich dir leider nicht empfehlen, da ich die Gegend gar nicht kenne; ich selbst lerne gerne mithilfe von Vorträgen und Büchern, aber das wirst du ja wahrscheinlich selbst gerade tun.

In sha Allah kann dir hier jemand noch etwas weiter helfen; ansonsten versuche das Positive daran zu sehen - und bei Unterrichten, die du dir Zuhause übers Internet anhörst, hast du eine viel größere Möglichkeit wirklich Lehrreiches zu finden - während in der 'Moschee' nebenan womöglich Batil gesprochen wird.

Und mit deinen Eltern kannst du ja vielleicht noch ein wenig reden; biidhnillah akzeptieren sie dann zumindest, dass du diesen Weg gehst & heimlich zu praktizieren ist nicht nur anstrengend, da sind auch immer 'Kompromisse' im Glauben, die du nicht eingehen solltest.

BarakAllahu feeki. :)

Antwort
von Nasenbohrer85, 39

Pierre Vogel hält deutsche Vorträge...

Kommentar von Lilie92 ,

Danke für deine schnelle Antwort aber ich meine in einer Moschee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community