Frage von Landpfurzer, 53

Wie kann ich mein Gewissen beruhigen?

Ich bin ein echter Umweltverschmuter und brauche eine Beruhigung um weiter im Wohlstand des Westens zu sitzen und kein schlechtes Gewissen zu haben

Antwort
von Matahleo, 19

Hi du Landpfurzer :)

so du ein Gewissen hast, kannst du es nicht dadurch beruhigen, dass du vermutlich mit einem Standardbrowser über eine Standardsuchmaschine am PC sitzt. 

Du könntest zum Beispiel schon mal mit mit einer CO2 neutralen Suchmaschine anfangen. 

Dann könntest du natürlich Gedanken machen, was du alles dazu beitragen könntest, diese Welt ein wenig schöner zu machen. Vielleicht für dich und deine Kinder zu erhalten. 

Achte auf deine Ernährung, schau einfach, wo dein Essen herkommt.

Achte auf die Verpackungen beim Einkauf, lass im Laden was du nicht brauchst und bedien dich der kleinen wiederverwendbaren Baumwolltaschen. Hierbei könntest du bei der Anschaffung gleich darauf achten, dass sie aus Biobaumwolle und Fairproduktion stammen.

Überhaupt kannst du Fair gehandelten Produkten den Vorzug geben, denn dadurch steigen deine Chancen, dass zumindest die einheimischen Produzenten ein klein wenig mehr bekommen als üblich. 

Ja, und so könnte ich die Liste unendlich fortsetzen. 

Du kannst aber auch einfach mal dein Gehirn benutzen, das soll hin und wieder helfen, hab ich mal gehört.

LG Mata :D 

Antwort
von regex9, 22

Dann fange an, Verantwortung für die (nicht notwendigen) Belastungen zu nehmen, die du der Umwelt wissentlich antust. Zusätzlich gibt es genügend Umweltorganisationen sowohl global als auch regional, die du unterstützen kannst.

Antwort
von TreudoofeTomate, 24

http://www.20min.ch/news/dossier/klimakrise/story/27711916

Bitteschön!  :D

Antwort
von Spirit528, 24

Ab und zu mal spenden. Besonders zu Weihnachten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community