Frage von misskha, 110

Wie kann ich mein Gewicht halten ohne ab- oder zuzunehmen?

Hallo,

ich habe es vor einer Zeit geschafft abzunehmen. Allerdings habe ich ein bisschen zu viel abgenommen und jetzt wieder etwas mehr drauf, sodass ich mein ideales Gewicht erreicht habe. Das möchte ich gerne beibehalten. Nun weiß ich nicht wie. Ich denke immer darüber nach, wann ich was esse (z.B. mache mir gerade am Abend Gedanken darüber, ob ein Apfel jetzt noch okay ist, oder wie ich zu viele Kohlenhydrate vermeiden kann) und zähle Kalorien... ist das okay, sich weiter darüber Gedanken zu machen? Oder sollte man das nicht? Aber würde man dadurch dann nicht wieder zunehmen? Ich weiß nicht, was ich tun soll, um mein Gewicht - so wie es jetzt ist - zu behalten, ohne ab- oder zuzunehmen. Was könnt ihr mir raten?

Antwort
von Leyx333, 78

Iss einfach so viel wie dein Körper will.. Wenn du zudem weiter nur ein wenig Sport machst dürfte das kein Porblem sein. Ich halte mein Gewicht schon seit Monaten ohne mir den Kopf darüber zu zerbrechen..

Antwort
von vaniixx3, 58

Iss bis du satt bist und lass das mit dem Kalorienzählen!!! Ein Apfel wär aufjedenfall okay! Ich achte nicht darauf wann ich was esse... ich könnte jz auch noch 2 Brötchen mit Nutella verputzen oder Ein Kuchen oderso....  Du kannst auch noch was normales essen :) Kannst dir danach ja noch 15 Minuten zeit für einwenig sport nehmen :)

Iss bis du satt bist und gleich es mit einwenig Sport aus :)

Antwort
von Avraham, 3

Abends würde ich Kohlehydrate komplett weglassen, Hüttenkäse, Quark, Harzkäse machen satt besonders wenn man Appetit auf Salziges hat

Antwort
von Tinur1974, 50

Einfach ganz normal bewegen und nur so viel essen, wie du Hunger hast 

Antwort
von JanRuRhe, 47

Bei Menschenaffen gibt es - laut Focus - eine Studie , dass diese deutlich gesünder sind und älter werden, wenn man ihnen 1/3 weniger gibt als sie wollen. Die Portion, die du haben möchtest wenn es richtig gut schmeckt, und davon 2/3 essen. - Vielleicht hilft das.

Antwort
von Stkuber, 50

Keinen Kalorienüberschuss und keinen Kaloriendefizit haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community