Frage von Hakan19925, 75

Wie kann ich mein deutsche Staatsbürgerschaft beenden?

So hallo Leute, mein Vater ist Türke und Mutter Deutsche, aber ich bin in der Türkei aufgewachsen, so ich habe doppelte Staatsbürgerschaft.

Nach der Hochschulabschluss wollte ich zur deutsche Marine, aber ich habe Absage bekommen. Die finden mein Deutschkentnisse nicht gut genug für Dienst. Und jetzt ich habe türkische Marine angerufen, und die sagen dass ich mein deutsche Staatsbürgerschaft beenden muss, damit ich als offizier dort arbeiten kann.

Ich muss noch ein ganzes Jahr warten damit ich mich wieder bei der Bundeswehr bewerben kann, ich habe kein Jahr bin jetzt 24.

Was tun?

Danke

Antwort
von Tronje2, 45

Ich habe mir deinen Text zwei mal durch gelesen.

Wo hast du deinen Hochschulabschluss gemacht?

Die Bundesmarine hat dir zu recht eine Absage erteilt. Deine Formulierungen können auf einem Schiff und unter Stress zu gefährlichen Fehlern führen.

Auf der anderen Seite wird das türkische Militär auch kein größeres Interesse an deiner Mitarbeit haben. Für die hast du garantiert zu geringe türkische Sprachkenntnisse.

Die Deutsche Staatsangehörigkeit kannst du bei der Behörde ablegen, die dich u. U. auch einbürgert. Das ist in jedem Bundesland anders organisiert. Frage mal in der Stadt- bzw. Kreisverwaltung deines Wohnortes nach. MfG

Kommentar von Hakan19925 ,

Ich habe in der Türkei studiert. 

Was meinst du mit "..wird das türkische Militär auch kein größeres Interesse an deiner Mitarbeit haben"? Die suchen immer mehr Leute und Türkisch ist meine Muttersprache.

Kommentar von Tronje2 ,

 Ich bin davon ausgegangen, dass du in D zur Schule gegangen bist. Du hast nicht geschrieben, dass du den Schulabschluss in der Türkei machtest.

Wenn das also so ist, dann geh in die deutsche Kreis- oder Stadtverwaltung und erkläre, dass du die deutsche Staatsbürgerschaft ablegen willst. 

Dann ist die Sache für dich erledigt und du kannst dich bei der türkischen Marine bewerben. MfG

Kommentar von 19Sunny96 ,

Er hat geschrieben, dass er in der Türkei aufgewachsen ist ... das inkludiert in den meisten Fällen auch den Schulbesuch. Ganz abgesehen davon, dass nahe liegt, dass Türkisch dann wohl seine Muttersprache sein wird.

Antwort
von Jerischo, 21

Du möchtest zum türkischen Militär und deine Staatsbürgerschaft ablegen nur weil es bei der Bundeswehr nicht geklappt hat?!

Woher nimmst du bitte die Motivation jetzt plötzlich zur türkischen Armee zu gehen?
In beiden Armeen herrschen andere Prinzipien und Grundsätze!
Soldat wird man aus Überzeugung und nicht weil man mal eben Lust hat Krieg zu spielen... ein Glück, dass du garantiert nicht zur Bundeswehr gehen wirst!

Kommentar von soprahin ,

Vlt. hat der Fragesteller gemeint: irgend einen nutzen muss die Deutsche Staatsbürgerschaft doch haben. Zumal er bei der Frage schlecht Deutsch kann, aber beim nächsten geht es ganz gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community