Wie kann ich mein Bild in Photoshop gestalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm das, was deine Verträumtheit oder Lebenslust illustriert und mach daraus ne Kollage. Das können Kindheitsfotos, deine Kinderkrakelbilder, Eintrittskarten, Familie, dein Fahrrad, dein Haustier etc. sein. Mache es wie ein Filmplakat: Hauptdasteller, Nebendarsteller und Komparsen – das ist jetzt nicht personenbezogen gemeint, sondern Inhaltlich: z.B. Portrait ganz groß, das für dich Wichtige (nur ganz wenige Sachen!) kleiner daneben und die Kleinigkeiten eben nur ganz klein und im Hintergrund.

Achte darauf, dass die einzelnen Bilder einen ruhigen Hintergrund haben, dann kannst du sie auch wolkigweich freistellen (arbeite immer mit Maskenebenen!) und achte darauf, dass das Endergebniss kein Schlachtfeld ergibt – weniger ist mehr, es muss nicht alles vollgestopft werden!

Du kannst auch mit Farben arbeiten, in dem du die einzelnen Bilder einfärbst.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis wann brauchst du das "Projekt" denn?
Vor allem: Wie sollen wir dir helfen ohne dich zu kennen?
Zumindest das Verträumte lässt sich mit Farblooks machen... Würde dir ja ggfs ein Muster zusammenpuzzlen (würde mir von Pixabay ein Portrait suchen und mal gucken, was geht) aber leider hast du mich mit diesem Satz:

"Das alles muss mit Photoshop gemacht werden"

ausgeschlossen.

greez

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yukuro
01.02.2016, 21:05

also für ein projekt habe ich noch bis mitte Februar zeit.
Da ihr mich nicht kennt hab ich mich eben auf diese zwei eigenschaften, verträumt und lebensfroh, festgelegt und würde einfach nur gerne ein paar Ideen haben. Vorschläge wie man diese Eigenschaften irgendwie umsetzen kann.
Dass diese Vorschläge dann nur abstrakt sind und nicht exakt auf mich zu geschnitten ist okay, aber vielleicht inspirieren mich diese Vorschläge ja dann schon genug um mein Projekt durchführen zu können

0