Wie kann ich mein ausbildungsplatz wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Such dir eine Stelle die in deiner nähe ist und frag dort ob du die Ausbildung fertig machen kannst, ist normalerweise kein problem. hab ich damals auch gemacht, 

wenn du eine stelle findest die dich nimmt und du dort weiter machen kannst ist das alles kein problem, achte jedoch darauf das du zwischen Kündigung in der alten Firma und dem Anfangen in der neuen Firma nicht arbeitslos bist, wär zwar nicht schlimm, aber sieht im lebenslauf besser aus :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der IHK nachfragen, ob sie Dir helfen können einen anderen Ausbildungsbetrieb zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?