Wie kann ich mehr Englisch in meinen Alltag einbauen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

da Auslandsreisen meist ein zeitliches und finanzielles Problem darstellen sind meine Tipps für den Alltag daheim:






    - englisches Fernsehen schauen





    - DVDs/Videos auf Englisch anschauen





    - englisches Radio (BBC im Internet) hören





    Folgende englische Podcasts kann ich auch empfehlen:





    - Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber





    - BBC Podcast 6 Minute English (Google)





    - Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11





    - Randall's ESL Cyber Listening Lab (Google)





    - autoenglish.org/listenings.htm





    - audioenglish.net





    Außerdem:





- ein Sprach- oder Konversationskurs (z.B. VHS), ein Englisch-Stammtisch mit Muttersprachlern, eine  englische Theatergruppe, ein englischer Lesezirkel





    - Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.





    - eine Deutsch-Englische oder Amerikanische Gesellschaft, ein Amerikahaus





    - ein Sprachtandem-Partner: tandempartners.org, tandempartner.net





    - Email-, Brief- und Chatfreundschaften in aller Welt findest du u.a. bei:





    - interpals





    - penpals.de





    - Omegle





    Weitere Chat-Portale findest du unter folgendem Link:





    alternative-zu.de/q/omegle





    Bitte suche deine Chaträume aber sorgfältig aus und bedenke, dass im
Chat oft non-standard Englisch, Slang, Kürzel usw. verwendet werden,
die dir bei

    Prüfungen usw. zum Nachteil gereichen können.





    Sollte dein Heimatort eine englische Partnerstadt, sollte es auch darüber eine Möglichkeit für Brieffreundschaften geben.





    - spielen(d lernen) Stadt, Land, Fluss auf Englisch, wer kennt die meisten englischen der Tiere, Möbel, Kleidungsstücke usw. auf

    Englisch?, Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.





    - Auch privat, mit Freunden, der Familie usw. Englisch miteinander
sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen,
Einkaufen, Arzt, Kino,

    Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel,
Restaurant usw.





    :-) AstridDerPu

   

PS:



    • englische Bücher lesen:





    • Lernkrimis: für verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen





    • penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) englische Bücher für verschiedene Lernstufen





    • Reading A-Z.com: The online leveled reading program, mit Büchern für verschiedene Lernstufen





    • Krimis / Thriller: Helen MacInnes, Colin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum





    • Liebesromane Rosamunde Pilcher






    • engl. Zeitungen, Zeitschriften und Comics lesen, z.B.





    • Spot on Das Magazin für Jugendliche, Hueber Verlag





    • (Business) Spotlight (mit Worterklärungen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden; manchmal auch in der Bücherei erhältlich)





    • World and Press vom Schuenemann Verlag (Original-Artikel aus englischsprachigen Tageszeitungen mit Vokabular)






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn in Amerika arbeiten? Die wenigsten Taxifahrer und Pizzabäcker sprechen gutes Englisch...

Wenn du studieren willst: es gibt mittlerweile weltweit englischsprachige Studiengänge!

Ansonsten kannst du dich mal umhören - an vielen Volkshochschulen gibt es "Conversation Classes", wo man sich einfach nur auf Englisch unterhält. Suche nach Deutsch-Amerikanischen/ -Britischen/ -Kanadischen Vereinen in deiner Nähe. Dort kannst du möglicherweise auch "Brieffreunde" finden  und erste Kontakte ins Ausland knüpfen.

Besorg dir einen Nebenjob im Hotel-/ Tourismusbereich, biete Stadtführungen auf Englisch an oder werde ehrenamtlich für Flüchtlinge/ Einwanderer tätig.

Verbringe deinen Urlaub in GB!

DENKE auf Englisch! Klingt komplizierter als es ist - am Anfang musst du dich zwar ständig daran erinnern, aber irgendwann klappt es so gut, dass dir manchmal sogar die deutschen Begriffe nicht mehr einfallen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch ein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten! Nach ein paar Monaten High School sprichst Du nahezu perfekt Englisch, und wenn Du den High School Abschluss machst, kannst Du drüben später auch auf's College gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ständig Englisch sprechen! Behaupte einfach du bist nicht von hier und kommst aus Belgien oder so....

Gut mit Menschen die dich kennen klappt das vielleicht nicht aber Fremde glauben das!

Oder mach eine Sprachreise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
05.06.2016, 09:30

Einfach ständig Englisch sprechen! Behaupte einfach du bist nicht von hier und kommst aus Belgien oder so....

Damit hat man aber auch keine Kontrolle darüber, ob die Aussprache korrekt ist.

Und ausgerechnet Belgien als Beispiel für ein Englisch sprechendes Land herzunehmen, ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. In Belgien sind die französisch sprechenden Wallonen und die niederländisch sprechenden Flamen zu Hause, für beide Ethnien ist Englisch genauso eine Fremdsprache wie für uns.

0
Kommentar von Alpako995
05.06.2016, 09:40

Das ist mir schon klar aber aber sie können ja trotzdem Englisch sprechen, vorallem kommt es ein bisschen komisch wenn man behauptet ich bin Engländer sprechen aber kein perfektes Englisch..... Durch sprechen und anwenden einer Sprache lernt man eine Sprache am besten, da ist es auch nicht schlimm wenn nicht alles perfekt ist!

0

Wenn du gerne liest könntest du auch Bücher auf Englisch lesen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stuhrer
05.06.2016, 09:29

habe schon lord of the flies gelesen :D aber danke

0

In Alltagssituationen einfach die Antworten die du normal antworten würdest ins Englische übersetzen :) oder alles was du von dir gibst versuchst mit anderen Worten wiederzugeben mit der Englischen Sprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
05.06.2016, 09:23

Ist aber bisschen bescheuert mit jemandem, der deutsch redet, englisch zu reden, vor allem wenn er nicht gut englisch spricht

0

Es gibt eine sehr gute App, die heißt "HelloTalk", dort kannst du dich mit Leuten verständigen die Englisch (oder eine andere beliebige Sprache) als Muttersprache haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies englische Bücher oder Stelle dein Handy in Englisch ein, aber der beste Weg Englisch zu lernen ist ins Ausland zufahren oder wenn du noch in der Schule bist, Sprachreisen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?