Frage von rotezora12, 71

Wie kann ich machen das ich mich nicht in ihn verliebe?

Hallo, ich bin seit ca 9 monaten in einer festen beziehung und ich weiss das ich ihn liebe bin auch sehr schnell und oft eifersüchtig aber ich fühle nicht wirklich das ich ihn liebe aber ich weiss es ich es tue!

so jetzt habe ich aber einen besten freund und seit heute habe ich so ein komisches gefühl des verliebt seins in ihn!! ich will auch keine beziehung mit ihm aber kann mir bitte jemand das alles erklären ich weiss nicht was ich tun soll danke für eure hilfe!

Antwort
von forrestkid, 31

Wenn Platz in Deinem Herzen für jemand Anderen ist, ist das kein gutes Zeichen für den Jetzt-Freund.

Ich konnte die gesamte Zeit (6 Jahre) an keinen Anderen nur denken, so present und stark war unsere Verbindung.

Aber das Gefühl, jemand löst meinen Freund ab, kenne ich auch. Aber da ist dann keine richtige Kraft mehr da für den Jetzt-Freund. Die Vernunft wird sagen: Das kannst du nicht machen, das geht gar nicht.

Aber das Gefühl sagt: es ist richtig, geh und nimm den Neuen.

Ist schwierig. Hoffentlich machst Du es besser als ich damals. :(

Kommentar von rotezora12 ,

wenn ich fragen darf was hast du denn damals gemacht dann bin ich schlauer als du damals und begehe vielleicht keinen fehler

Kommentar von forrestkid ,

Das ist sehr privat. Ich kann Dir das in einer Nachricht schreiben.

Antwort
von horangirl93105, 12

Das Problem ist, dass meistens genau das passiert was man nicht will. Also wenn du zum Beispiel nicht willst das du dich in deinen besten Freund verliebst ist es oft so das es dadurch nur noch verstärkt wird. Aber es gibt dazu so einen Spruch der besagt, dass wenn du zwei Personen zu gleichen Zeit liebst, die zweite nehmen solltest, denn wenn du die erste Person wirklich lieben würdest gäbe es die zweite nicht. Ich weiss nicht ob dir das jetzt hilft aber denk mal drüber nach :)

Antwort
von MichiEast, 25

Sorry aber ich versteh dich kaum. Erst sagst du das du weisst das du ihn liebst und dann fühlst du das das du ihn nicht liebst? Wenn du es nicht spürst, "liebst" du ihn auch nicht. Ich hab früher als ich noch so 12-16 war, hab ich immer gedacht das ich den jenigen "geliebt" habe. Und jetzt im nachhinein, weiss ich das es nur ne Schwärmerrei war. Wird bei dir wahrscheinlich auch grad so sein. Aber das kann ich ja nocht sagen. Und noch ein kleiner Rat: man kann nicht dafür sorgen sich nicht in jemanden zu verlieben. Wenn es passiert ist es halt passiert..

Kommentar von rotezora12 ,

danke für deine antwort in dem text geht es um zwei unterschiedliche jungs

zum ersten gehts um meinen freund mit dem ich in einer beziehung bin und dann geht es darum das ich angst hab das ich in meinen besten freund verliebt bin

Kommentar von MichiEast ,

Ja, sei mal ehrlich und überlege wirklich nach ob du deinen Freund wirklich noch liebst. Weil würdest du ihn lieben, würdest du nicht was für dein besten Freund empfinden. Aber du musst wirklich nachdenken ob es nicht vielleicht nur eine Schwärmerei ist.

Also geh wirklich tief in dich hinein, weil wir können dir auch nicht wirklich weiterhelfen.

Viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten