Wie kann ich luzid träumen , ohne vorher einzuschlafen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du probierst WILD (Wake Induced Lucid Dream ("aus dem wachen eingeleiteter Klartraum")). Du versuchst also beim Einschlafen, dein Bewusstsein aufrecht zu erhalten. Das ist gerade für Anfänger meistens nicht so einfach, aber viele versuchen es so, weil es am wenigsten Aufwand erfordert. Aber ich kann nur empfehlen, dass man sich jeden Tag seine Träume in ein Traumtagebuch aufschreibt, und über den Tag Reality Checks macht, um sich das anzugewöhnen und dann auch im Traum zu machen. Ein kritisches Bewusstsein zu entwickeln wäre auch nicht schlecht. Diese Technik nennt man DILD (Dream Induced Lucid Dream ("Im Traum eingeleiteter Klartraum")). Gib einfach mal alle Begriffe, die ich oben erwähnt habe bei YouTube ein, da wirst du viel Gutes finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radyschen
20.08.2016, 12:13

oh, du scheinst doch schon etwas erfahrener zu sein, normalerweise findet man hier nur Anfänger, sorry. Ich selbst hatte noch keinen Erfolg mit WILD, ich bin eher der DILD mkt WBTB-Typ.

0
Kommentar von Lenyara
20.08.2016, 14:27

vielen dank! :)

0
Kommentar von Lenyara
26.08.2016, 12:25

Ich habe es mal mit DILD probiert und es hat sofort geklappt! Vielen lieben Dank. :)

0
Kommentar von Radyschen
26.08.2016, 12:34

Gerne gerne! Ich helfe damit wo ich kann und möchte das so viel wie möglich verbreiten. Und danke für den Stern!

0

Es gibt ja immer diese yt kanäle die einem davon erzählen hab vergessen wie der heißt ein relativ j7nger typ und kein deutscher :D und der hatte irendeine naturkatstrophe in deinem namen habs aber wieder vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radyschen
26.08.2016, 12:34

Orkhan

0
Kommentar von Radyschen
26.08.2016, 12:38

Man sollte ihm aber nicht zu viel abnehmen, er erzählt immer von der "besten Klartraumtechnik". Aber man sollte wissen, dass es die garnicht gibt. Oder doch, aber für jeden ist es eine andere. Man muss herausfinden, wie es für einen am besten funktioniert. Er lässt einem beim Ausführen der Techniken auch nicht viel Spielraum, sagt oft auch, dass man es GENAUSO ausführen soll, wie ER es sagt. Aber ich finde, das baut nur Druck auf. Und wie gesagt sollte man auch da das beste für einen finden. Ist ein netter Kerl, aber nimm ihn nicht immer zuuu ernst.

0

Wenn du aus dem Wachzustand in den Klartraum wechseln möchtest, dann solltest du auf jeden Fall WBTB vorher machen.

http://www.klartraum-wiki.de/wiki/WBTB

Wenn du zu schnell einschläfst, kannst du deinen Arm auf den Ellbogen aufstellen, so dass er umkippt, wenn du ganz einschläfst.

Oder du WILDest in einem Sessel oder stellst dein Bett etwas hoch, so dass du mit dem Kopf etwas erhöht liegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cooles Thema, hab gestern noch mit meinem Bruder drüber geredet. Was hast denn schon so alles erlebt? Interessiert mich mal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenyara
20.08.2016, 02:45

Anfangs war es so, dass ich vor Aufregung direkt wieder aufgewacht bin, als ich bemerkt habe, dass ich mitten in einem Klartraum bin. xD Aber mit der Zeit ging es dann immer leichter und man fühlte sich auch irgendwie sicherer. Es war echt so, als wäre man in seiner eigenen Welt, das ist echt genial. Nur hatte ich schon öfter so eine Schlafparalyse, welche mir beim ersten Mal so eine riesige Panik gemacht hat, dass ich mich längere Zeit gar nicht mehr getraut habe überhaupt zu träumen. Aber diese Schlafparalyse kam auch immer seltener vor und selbst wenn: ich wusste ja dann, was das ist und dass ich einfach ruhig bleiben muss. :)

0
Kommentar von Gimmix
20.08.2016, 02:49

Ja, so hat mein Bruder das auch beschrieben. Er sagte, man darf nicht zuviel auf einmal machen, weil man sonst aufwacht.^^ Von einer Paralyse hätte ich auch schiss.. Ich wills auch unbedingt bald probieren. Fliegst du dann immer?:)

0

Also ich schaffe es sehr oft luzid zu träumen. Das schaffst du indem du Games spielst, die im Third-Person-Mode gespielt werden. Du kannst es auch mit Let's Plays zu den  Spielen versuchen.

Schöne Träume :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenyara
20.08.2016, 02:25

Danke dir!

0
Kommentar von OneACE22
20.08.2016, 02:27

Das halte ich für Blödsinn.

0
Kommentar von Radyschen
26.08.2016, 12:39

Dass man, wenn man Videospiele spielt mehr klarträumt ist logisch, weil du ja auch da in einer anderen Welt interagieren und diese steuern musst.

0

Was möchtest Du wissen?