Frage von MelinaSiophie54, 38

wie kann ich lernen mich zu lieben?

ich bin 13 und voll in einer depri phase und fange an mich zu hassen und ich ritze mich und das blut zeigt mir das ich noch lebe und würde manchmal einfach am liebsten von einer brücke springen kann mir jmd. helfen ? bittte es wird von tag zu tag schlimmer

Antwort
von Woropa, 21

Es gibt doch sicher jemanden, zu dem du Vertrauen hast. Das können deine Eltern sein oder auch eine gute Freundin. Rede mit dem über deine Probleme. Das hilft dir schon ein bisschen. Und wahrscheinlich wäre es auch gut, wenn du zu einem Psychologen gehst und da eine Therapie machst.

Antwort
von Delfin020, 22

Such dir einen Psychologen auf. Denn das was du tust ist echt nicht normal und außer einem Psychologen kann dir keiner helfen. Hast du denn irgendein Problem was dich belastet? Weshalb bist du denn in dieser Depriphase?

Kommentar von MelinaSiophie54 ,

ich bin halt lesbisch un wurde gemmobt und das hat halt noch seine spuren gelassen obwol alles wieder gut ist

Kommentar von Delfin020 ,

Ich denke nicht, dass diese Spuren von alleine wieder weg gehen. Deswegen würde ich mir wirklich einen Psychologen aufsuchen, denn für die Zukunft könnte es wirklich zu noch schlimmeren Folgen kommen. Und du bist gerade in der Pubertät und entdeckst dich gerade selber, deswegen würde ich mit dem lesbisch sein keine voreiligen Schlüsse ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten