Wie kann ich lernen eine Firma zu gründen und zu führen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach machen. Etwas finden, was Geld verdienen kann, das anbieten - VIEL selber arbeiten. Wenn die Arbeit dann zuviel wird (und die Umsätze passen) Kollegen einstellen.

Wichtigster Tipp: Immer auf die Kosten achten. Penibel(!) sein mit zunächst simplen Einnahme- ÜBerschußrechnungen. Kann man auf Bierdeckel machen, auf A4-Papier oder mit Excel. Ist aber ein MUSS! 

Cash Flow ist King! Nicht auf spätere Wachstumshoffnung setzen, sondern Umsätze jetzt machen und IMMER die Kosten/Einnahmen unter Kontrolle haben. Dann kann wenig passieren.

Formal: Erst mal testen, dann Gewerbe anmelden (je nach Größe Kapitalgesellschaft wie UG oder GmbH oder erstmal eine Personengesellschaft wie eine Einzelfirma oder eine GbR, falls mit mehreren). Sorgfältig Belege sammeln, MwSt. berücksichtigen. Wenn nicht so gut darin dringend Hilfe vom Steuerberater in Anspruch nehmen, auch wenn es was kostet. Viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Workshops/Lehrgänge für Unternehemsführung, richtiges Auftreten etc. Auch zur Firmengründung gibt es solche Lehrgänge und Infos beim örtlichen Arbeitsamt.

Man kann auch einfach eine kaufm. Ausbildung machen und dabei sehr Aufmerksam sein, wie betriebliche Abläufe funktionieren. Auch ein Wirtschftsstudium kann helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibts x seminare oder auch lehrgänge an uni's/fh's

führung hat aber auch immer was mit "naturtalent" zu tun, das muss man zu gewissen zügen im blut haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?