Frage von Sonnenblumenkot, 650

Wie kann ich kurz vor dem orgasmus aufhören?

Hi.
Ich bin ein Mädchen und ich befriedige mich immer mit einem Kissen. Irgendwann merke ich halt: okay, jetzt gleich komme ich
Ich will dann immer aufhören, damit ich es herauszögere, aber es funktioniert nie. Mein Körper bewegt sich dann trotzdem noch weiter... Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von FastXFurious, 326

Leg dir mal einen Eiswürfel griffbereit, den du dann gerade noch rechtzeitig mit Druck drauf legst. Das funktioniert aber natürlich auch nicht mehr, wenn du den "Point of no return" schon überschritten hast. Also du musst es kurz davor noch schaffen.

Und wichtig: Der Eiswürfel sollte natürlich nich aus dem -30° Fach kommen :-(( Er muss schon nass und glitschig sein, am besten in ein Glas Eiskaltes Wasser legen.

Aus eigener Erfahrung mit meiner Ex kann ich nur sagen, dass es super funktionert hat, allerdings so 2-3 mal. Danach war sie zu stark erregt... und ist dann ganz heftig gekommen :-)


Antwort
von TheAllisons, 426

Da kannst du dann nur schwer steuern, da musst du ganz stark sein, wenn Duos kurz vorher aufhören willst, das musst du früher machen

Antwort
von Sanne89FKK, 427

Ich wollte es eine Zeit lang auch immer noch hinauszögern um es weiter zu genießen, aber inzwischen genieße ich einfach den Orgasmus, denn das ist ja ebenso wunderschön und befreiend. Und falls es Dir zu wenig ist musst Du danach ja nicht aufhören, sondern kannst noch weiter genießen!

Um wieder in Fahrt zu kommen können statt dem Kissen auch andere Spielzeuge helfen. Bei einigen musst Du ja auch selbst gar nichts tun ;-)

Antwort
von Meliii3333, 377

Also dann versuche doch einfach mal schon früher aufzuhören.

Und wie genau befriedigst du dich denn mit dem Kissen ?

Wen du auf dem Kissen liegst/sitzt, gehe runter oder mache das Kissen einfach schnell weg, dann sollte es gehen.

Natürlich ist da nicht so einfach wie du merkst :P

Du musst einfach stark sein und es durchziehen.

Antwort
von MrBurner107, 325

Du musst dir während des ganzen Vorgangs viel Zeit nehmen und nicht erst kurz vorm Höhepunkt. :)

Antwort
von JasmiMimi, 358

Hm,mit einem Kissen? Wie kann man sich das vorstellen? Das du da drauf liegst und dich reibst? 😅Interessant.

Hinauszögern is viel Kopfsache,da musst du Selbstbeherrschung üben 😅 da hilft abruptes abbrechen. Also aufhören mit der reiberei und Kissen weg...od einfach aufstehen. 

Aber das wird einem glaube ich auf dauer zu blöd...und irgendwann will man einfach kommen 😅

Antwort
von Kindred, 344

Schmerz hilft. Nichts allzu extremes, es reicht Kneifen o.ä.

Kommentar von JasmiMimi ,

also das würd bei mir das genaue Gegenteil bewirken 😅😅

Kommentar von DarkSoulFL ,

Ehm...nö, nicht ganz richtig.

Also Schmerz, bewirkt eher das Gegenteil. Wer noch nie Kontakt damit hatte, wird durch die Stimulierung mit leichtem bis mittelstarkem Schmerz nur eines haben: Einen grandiosen, heftigen Höhepunkt ;-)

Aber warum auch nicht, eigentlich ein gutter Tipp :-)

Viel Spaß ;-)

Antwort
von AlexHerzog, 264

Lege dir ein feuchtes kaltes Tuch neben das bett und lege es dir auf die Stirn.

Antwort
von GingerAle7, 268

Ich sag nur Selbstdisziplin ;)

...kommt nicht von alleine.

Grüße

Antwort
von sunny6d, 301

ich denke sowas kann man nicht rauszögern irgentwann kommst du so oder so :) enn ich einen bekomme auch leider immer sehr kurz und ich kann den orgasmus auch nie lange halten :(

Antwort
von ThadMiller, 130

Hmmm, das kenn ich irgendwo her. Und ich bin nicht mal ein Mädchen ;)

Antwort
von Robert2109, 173

ich f*ck dich und hör dann auf wennst meinst du kommst gleich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community