Frage von onepissdsaiko, 31

Wie kann ich kreativ sein?

Hallo liebe Community, ich habe ein Problem. Ich bin Abiturient beziehungsweise ich habe schon fast alle Prüfungen rum und jetzt heißt es nur noch ausspannen. Die Sache ist die, ich verspüre einen gewissen Tatendrang zur Zeit. Ich möchte gerne kreativ sein, kreativ tätig sein. Etwas machen und erschaffen. Jetzt zu meinem Problem. Ich habe momentan kein Ventil durch das ich meine Kreativität ausleben könnte, so zumidnest mein Empfinden. Ich möchte nicht malen oder zeichnen. Das habe ich früher schon immer gemacht. Was mich zur Zeit fasziniert ist das Filmen. Eine große Inspiration ist der YouTuber Casey Neistat. Ich finde es toll wie er mit seinen Videos Stimmungen erzeugt. Das Problem ist nur, dass ich keine Möglichkeit habe etwas zu filmen. Vloggen kann ich nicht, das wäre seltsam in meinem Freundeskreis. Dazu kommen Kosten für Kamera, Schneideprogramme und und und. Ich bin einfach sehr unzufrieden mit meiner jetzigen Person, vor allem weil ich jetzt unnötig viel zeit habe, die ich nicht zum Lernen nutzen muss... Meine Frage ist: was gibt es noch für moderne Möglichkeiten kreativ tätig zu sein? Habt ihr irgendwelche Ideen? Wie lebt ihr eure Kreativität aus? Danke für eure Ideen und Antworten.

Antwort
von Peterwefer, 17

Was möchtest Du denn eigentlich gern nach Deinem Abitur machen? Hierüber würde ich mich informieren und ruhig mal mit Studenten, die bereits betreffendes Fach studieren, sprechen. Mir ruhig mal die UInibibliothek ansehen und mir ein Buch aus betreffendem Bereich ausleihen. Das wird Dir nicht schaden.

Kommentar von onepissdsaiko ,

Ich weiß, dass ich in dem sozialen Bereich etwas machen möchte, nur noch nicht welche Richtung. Deshalb warte ich noch auf einen Termin bei der Agentur für Arbeit (Beratung). Nach der Schule mache ich jetzt erst einmal ein freies soziales Jahr.

Kommentar von Peterwefer ,

Nun, dann übe Dich vielleicht im Umgang mit Menschen. Auch das ist eine Art der Kreativität!

Antwort
von pinsel58, 7

Fotografieren ist doch schon mal ein Schritt zur Filmerei. Und mit einem Fotoapparat kannst Du auch kleinere Videos machen - zum üben gar nicht mal so schlecht.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 12

Hallo onepissdsaiko,

die höchste Kreativität, die du jetzt entwickeln kannst: Sei mal so kreativ, dir selbst was zu überlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community