Frage von borsti, 169

Wie kann ich komfortabel von einem Android Tablet auf meinen FritzBox Mediaserver zugreifen?

Und zwar haben meine Eltern ein Android Tablet. Ich möchte dass man mit diesem auf das NAS der Fritzbox (3272) zugreifen kann. Hauptsächlich um .mp4- Dateien anzuschauen. Hab's soweit hinbekommen mit der offiziellen "FRITZ!App Media". Wiedergeben muss ich jedoch das Video dann wieder mit VLC, weil anscheinend die Fritzbox-App dazu nicht in der Lage ist.

Die Dateien Liegen direkt im NAS der Fritzbox im Heimnetz also keine Internet-Streams oder sowas!

Gibt's eine Video-App die ich einrichten kann damit ich statt wie im Moment kompliziertweise zwei Apps, nur eine, die leicht zu bedienen ist (für meine Eltern)?

Mit dem VLC kann ich zwar einen Netzwerkstream öffnen nur weis ich nicht welche Netzwerkmedienadresse ich eingeben muss!

Antwort
von AliasX, 157

Vielleicht können einige Dateimanger direkt auf Geräte im Netzwerk zugreifen... Wenn ich mich nicht täusche, kann der ES File Explorer das. Ganz unkompliziert ist die App aber auch nicht. 

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Android, 138

Das Problem ist, dass die Media-App das nicht wiedergeben kann. Das ist auch bei jeden anderen Dateimanager so, die verwenden alle einen externen Player. Kannst du nicht einfach den VLC als Standard einstellen, dann musst du nur noch ein Video in der Media-App öffnen und dann sollte das funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community