Frage von chaoschaos7, 43

Wie kann ich jegliche in einem Word-Text enthaltene "WordArt" entfernen?

Gibt es einen Befehl für "Suchen & Ersetzen" (wie ^g bei Grafiken)? Oder muss ich jedes einzelne anklicken und löschen?

Antwort
von ernkie, 17

Löschen - damit kann ich Dir leider auch nicht dienen.

Aber folgender Weg kann ev. hilfreich sein: (Weiss aber nicht, ab welcher Word-Version möglich - ich arbeite mit Word 2016) (Siehe Grafiken)

  1. Klicke auf Markieren
  2. auf Auswahlbereich
  3. nun werden Dir alle Grafiken aufgelistet. Die kannst Du mit einem Klick alle ausblenden. Als PDF speichern -> Resultat ist ohne GrafikenAnsonst alles Markieren - Kopieren und als nur Text in neues Dokument einfügen.
Antwort
von HiFiech, 8

Wenn Dir die restliche Formatierung des Textes egal ist, kannst Du tatsächlich alles in die Zwischenablage kopieren und

Methode A:
(mit rechter Maustaste) in ein neues Dokument einfügen, "als reinen Text".


Methode B:
Wenn du 1000%ig sicher sein musst, dass nicht mal die Spur eines Tabellen-, Grafik- oder eines Textrahmens zurückbleiben darf (z.B. ticken manche DTP-Programme aus, wenn störende Steuerzeichen in Texten sind), dann kopierst Du den Inhalt der Zwischenablage einfach in den windows-eigenen ASCII-Texteditor "notepad", markierst dort alles, kopierst es erneut und fügst das dann in ein neues Word-Dokument ein.

Danach sind garantiert alle Rahmen und sonstigen Formatierungen weg.

- Wohlgemerkt, "notepad" nehmen (im Windows Zubehör zu finden), nicht "wordpad".

Antwort
von offgame, 10

Ich weiß nicht ob es bei Word auch klappt, ich benutze nur "Open-Office" und da kannst du Strg. + Tab + F
Drücken, dann kannst du etwas suchen und ersetzen.
LG offgame

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community