Frage von Gibson123456, 65

Wie kann ich innerhalb von 2 Monaten 3 mal Herpes bekommen?

Hallo, ich habe ein großes Problem. Und zwar hatte ich bis zu meinem letzten Geburtstag noch nie Herpes in meinem Leben. Der ist jetzt zwei Monate her und ich hatte es jetzt schon 3 mal. Woher kommt denn das bitte? Wie kann das sein, dass ich Jahrelang keine Probleme hatte und nun kommt es immer und immer wieder? Mein Freund har das auch noch nie gehabt. Ich bin ein bisschen verzweifelt. Vllt kann mir hier einer sagen warum, das auf einmal kommt. Lg

Antwort
von LiselotteHerz, 65

Wer sich einmal mit dem Herpesvirus infiziert hat, hat diesen lebenslang im Körper. Sowie man Stress hat, sich extrem vor etwas ekelt oder das Immunsystem (z.B. durch eine Erkältung oder andere Erkrankungen) geschwächt ist, bricht diese Erkrankung erneut aus. Ich hatte erstmalig mit 18 Jahren eine Herpesinfektion, inzwischen hatte ich das unzählige Male erneut. Dagegen kann man - außer Aciclovir einzunehmen - leider nichts machen. Wenn Du akut einen Lippenherpes hast, erst wieder Deinen Freund küssen, wenn es bereits seit 5 Tagen abgeheilt ist, sonst steckst Du ihn an. lg Lilo

Antwort
von Sunnycat, 61

Du bist irgendwo mit dem Virus in Berührung gekommen, wenn man es einmal im Körper trägt bekommt man es nicht mehr weg, es bricht immer wieder aus v.a. wenn das Immunsystem geschwächt ist...

Antwort
von petrapetra64, 50

Wer herpes hat, behaelt es fuer immer, immer dann, wenn die Immunabwehr geschwaecht ist, tritt es auf. Warst du vielleicht vor kurzem krank.

Du kannst deine Immunabwehr staerken, Obst und Gemuese essen, taeglich an die Frische Luft usw.

Und fuer den Herpes holst du halt eine Creme, irgendwas mit Acic...., wenn du das gleich drauf schmierst, sobald es kribbelt, dann kommt der Herpes erst gar nicht raus.

Antwort
von AlderMoo, 49

Das leider latent vorhandene Virus bricht oft aus, wenn der Körper geschwächt ist, z.B. durch Erkältung o.ä. oder auch durch sehr viel Streß.

Antwort
von BlumenStadt, 33

Ich hatte es auch bei mir kam es von stress

Antwort
von Nebuk, 45

Du hast dich vermutlich erst vor kurzem angesteckt. Und da das Virus neu für dein Immunsystem ist, kommt es noch nicht so gut damit zurecht. Darum bricht es jetzt vermehrt aus. Die Herpesschübe weren seltener, kommen aber wieder, wenn du geschwächt bist (Erkältung, Stress, Überarbeitung, Depression) oder bei bestimmten Reizen (an den Lippen herumknubbeln, Sonnenstrahlung, Ekelreflexe).

Antwort
von STEFFISANO, 36

Du bist mit im Boot des Herpes.Ich auch, bevor du teure Arzneimittel kaufst kleiner Tipp. Wenn ich merke es bildet sich ein Bläschen auf der Lippe schmier ich Zahncreme drauf am Abend und am andern morgen ist das Bläschen ausgetrocknet. Es kann sich zumindest nicht weiter ausbreiten und heilt gleich wieder ab wenn mans nicht beachtet und dran rummacht

Antwort
von ghasib, 44

Der hat geschlummert und ist jetzt ausgebrochen. Sehr lästige Sache

Antwort
von Mignon1, 44

Herpes kommt und geht. Das ist normal, wenn man den Virus hat. Fast alle Menschen haben ihn. Das ist kein Grund zur Verzweiflung.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Dein Immunsystem ist durcheinander, geh zu deinem Hausarzt, der verschreibt dir Tabletten.

Kommentar von Mignon1 ,

Wegen eines Herpesbläschens muß man nicht gleich Tabletten nehmen. Die Bläschen gehen nach ein paar Tagen wieder weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten