Frage von Henrietta2000, 63

Wie kann ich in Mathe besser werden (Gymnasium/ 10 Klasse)?

Ich bin eigentlich relativ gut in der Schule, aber Mathe bereitet mir seit der siebten Klasse Probleme. Ich schreibe ausschließlich Dreier und Vierer. Nie besser oder schlechter. Woran kann das liegen und wie kann ich besser werden?

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 25

besorge dir eine vernünftige Matheausrüstung zum Selbststudium.

Mathe-Formelbuch und Graphikrechner privat besorgen.

Lehr und Übungsbücher privat kaufen.Ich habe die Bücher von Kusch/Rosenthal ,Girardet Verlag Essen 1980

Es gibt davon mehrere Bände mit Lösungsbücher .Alleine das Lösungsbuch Integralrechnung hat 650 Seiten mit durchgerechneten Beispielaufgaben.

Lerngruppen bilden und sich gegenseitig helfen,dass ist effektiver,als wenn jeder für sich lernt.

Mit der Gruppe Nachhilfelehrer (Schüler,Studenten) beauftragen um schwere Aufgaben zu lösen.Die Kosten 10 -15 pro Stunde werden dann geteilt.

Antwort
von Canteya, 36

Üben, üben, üben. Schau dir Videos zu den verschiedenen Themen an, versuche selbstständig Aufgaben aus dem Mathebuch, ...

Antwort
von jlemonde, 22

Frag doch deinen Lehrer, welche Themen du wiederholen könntest, um das nächste Thema am besten zu verstehen. Normalerweise weiß der Lehrer, welche deine Macken sind, die Frage wird er dir also beantworten können. Dann kannst du ihn eventuell auch noch mal fragen, ob er dir Übungen geben könnte - auch wenn er nachher nicht korrigiert. Und falls du irgendwo wirklich nicht weiterkommst, obwohl du schon mal links und rechts gefragt hast, dann kannst du sicher auch nochmal ihn fragen. Ein Lehrer ist immer froh darüber, dass seine nicht unbedingt besten Schüler versuchen, sich in Griff zu nehmen :)

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 15

Es gibt nette Seiten im Netz:

thesimplemaths.de, oberprima.com und abfrager.de

sowie gute Bücher zum Selbststudium:

von Peter Dörsam

Bevor Du teure Nachhilfe orderst, versuchs erstmal damit !

Antwort
von implying, 27

wozu? 3en und 4en sind völlig ausreichend. du wirst demzufolge ja sicher nichts studieren wollen wofür du mathe brauchst. abgesehen davon finde ich aber, dass es nach der 10. wieder einfacher wurde.

Antwort
von cleverino, 22

Du könntest Nachhilfe in Mathe nehmen. Ausserdem solltest du mehr und mit (sehr guten) Mitschülern in der Gruppe lernen.

Antwort
von Quest5000, 12

Wirklich IMMER die Hausaufgaben machen und noch aufgaben zusätzlich. Klingt blöd, aber hat bei mir geholfen.

Antwort
von thepro0410, 26

Du solltest dir vielleicht mal eine Nachhilfe suchen oder ,auch wenn das blöd klingt, mehr lernen.

Antwort
von Hondoldar, 12

Schülerhilfe :) 5 weg oder Geld zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten