Wie kann ich in Java ein JLabel vor ein anderes stellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hoffe ich darf mich auch kurz zu Wort melden.

Ich hab die Frage ein wenig verfolgt. - Hier ist konzeptionell etwas leicht schief gegangen. 

Sofern ich ein paar Tipps geben darf:

Erstmal allgemein:

  • Die serialVersionUID brauchst du eigentlich nur, wenn die Klasse als Serializable gekennzeichnet ist, was du auch nur dann brauchst, wenn du die Klasse entweder in eine Datei schreiben willst, oder per Stream übermitteln möchtest.
  • Genauso wie man Klassennamen groß schreibt, so schreibt man die variablen klein, das erleichtert einem den Überblick, über Instanz und Klasse.
  • Eine Methode main zu nennen, obwohl es nicht die Ausführende Methode ist, sorgt ebenfalls für Unübersichtlichkeit und Verwirrung

(Sorry, musste das gesagt haben, denn so fällt mir und vielen anderen auch die Nachvollziehbarkeit deines Codes doch schwerer als es sein sollte)

Zu deinem Problem was ich aus dem anderen Kommentar entnahm:

  • Du fügst in der Methode: "Bei Tick" eine extrem hohe anzahl an Labels an. müssen es so viele Labels sein? Oder wäre es dir auch möglich, das Label an der bestimmten Position einfach zu färben?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

was genau ist jetzt das Problem ? Das die Farbe nicht geändert wird oder das sie nicht übereinander sind ? Kannst du evtl. noch einen Screenshot hochladen ?

Lg,

Benny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenStudio
27.11.2015, 23:21

also wenn ich den Code, so wie er da steht, ausführe sehe ich nur eine grüne Fläche (das Rechteck). Die erstellten JLabels mit namen Zelle werden allerding von diesem großen, grünen Rechteck überdeckt. Das will ich nicht. Ich will, das die Zelle-Labels über dem grünen Rechteck zusehen sind.

0