Frage von 141080, 34

Wie kann ich in Google Sheets eine Formel nach Übertragung des Ergebnisses automatisch löschen lassen?

Hallo Leute, ich lese eine Zelle aus (Datum) und lasse über eine IF Abfrage dieses Datum in eine andere Zelle schreiben. Immer dann, wenn der Inhalt einer weiteren Zelle auf "Erledigt" steht.

Nun ist mein Problem, dass die Zelle, in der die IF Abfrage steht, dort natürlich jeden Tag das Datum wechselt, da sich der Inhalt der Datumszelle ja täglich ändert (Funktion TODAY).

Gibt es eine Möglichkeit, dass die IF Abfrage nach dem ersten Einlesen quasi automatisch gelöscht werden kann?

Antwort
von 141080, 34

Kennt sich wirklich niemand damit aus? Sowas sollte doch eigentlich ein gängiges Problem darstellen. Oder gibt es einen anderen Lösungsansatz?

Vielleicht gehe ich das Problem auch von der falschen Seite aus an.

Antwort
von 141080, 23

Hier ist der Link zu meinem Dokument.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1r5419_lbu116hPehz17KYs_CMRmZwtihJJQVLWmJ...

Mit diesem Code funktioniert der Timestamp, allerdings kann ich dort nicht auf den Wert "Done" zugreifen, der den Timestamp auslösen soll. Momentan wird der Timestamp immer dann gesetzt, wenn ich in Spalte A den Wert ändere.

function onEdit() {  var s = SpreadsheetApp.getActiveSheet();  if( s.getName() == "2015" ) { //checks that we're on the correct sheet    var r = s.getActiveCell();    if( r.getColumn() == 1 ) { //checks the column is column 24      var nextCell = r.offset(0, 2);                                                // Change column for time stamp here ie. offset by 3  will time stamp 3 columns away. don't change the 0.      if( nextCell.getValue() === '' ) //is empty?        nextCell.setValue(new Date());    }           } }

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community