Frage von mmobk, 29

Wie kann ich in Firefox im Datenschutz mein Konto "youtube" erlauben um dauerhaft angemeldet zu sein obwohl er nach beendigung alles löscht?

Mein Firefox speicher ausschließlich die Passwörter von Facebook und Amazon und löscht alle Cookies nach Beendigung zur Vermeidung von Verlangsamung und Datenschrottansammlungen. Mein Youtubekonto muss ich aber immer wieder manuell anmelden. Ich kliche dann zwar nach Passworteingabe auf "Passwort speichern" aber er merkt es sich nicht. Bei "Einstellungen" -> "Datenschutz" -> "Cookies akzeptieren" -> "Ausnahmen habe ich schon Youtube hinzugefügt. Es klappt aber nicht.. Kann das mit dem GoogleKonto zusammenhängen? Ich hätte gerne die Lösung, da ich gerne mal YoutubeVideos kommentieren möchte und direkt angemeldet sein will! Danke im Vorraus!

Antwort
von Latexdoctor, 20

Geh doch mal in Cookies anzeigen, wenn du FF gerade gestartet hast (Müsste dann ja leer sein/fast leer)

Dann auf youtube gehen und von dort alle neuen (youtube) Cookies erlauben, vielleicht wird das woanders gelagert, auch das mit google+ würd ich versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community