Frage von Xapsa, 89

Wie kann ich in Excel Prozente von anderen Prozenten abziehen?

Beispiel: Thomas hat 30% vom Kuchen, Kevin hat 70%. Jeder soll nun Max von eigenen Anteilen soviel abgeben, das diesem 10% gehören. Wie viele Anteile hat dann jeder danach?

Antwort
von Herb3472, 67

Ganz einfach: wenn jeder 10% von seinem Anteil abgibt, dann hat Max seine 10% vom gesamten Kuchen: 3% von Thomas, und 7% von Kevin. Die Formeln dafür kannst du ja wohl selbst einsetzen, nehme ich an.

Kommentar von Xapsa ,

Sorry stimmt!! Du hast vollkommen recht! Hatte ein Brett vor'm Kopf! Besten Dank :)!!!

Kommentar von Herb3472 ,

Gerne :-) Wie wär's mit "hilfreichste Antwort"?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, Mathe, Mathematik, 46

Wenn man den Kuchen in 100 Stücke teilt, 30 davon Thomas gibt und 70 Kevin und Thomas und Kevin so viele Stücke geben müssen, bis Max 10 Stücke hat, gibt es mehrere Lösungsmöglichkeiten:

Kevin gibt 0 bis 10 Stücke und Thomas den Rest.

Kommentar von Xapsa ,

Das geht aber leider noch nicht ganz auf! Vielleicht habe ich die Frage auch falsch gestellt. 

Stellt euch von man hat Unternehmensanteile. Drei Leute halten 20%, einer 40%. Nun kommt ein Fünfter ins Boot, der soll 10% bekommen. Für diese 10%, die aber bereits verteilt sind, soll jeder einen Teil abgeben - nicht genau 2,5%, das wäre zu einfach. Sondern jeder so viel seinen Anteilen entsprechend.

Hatte es jetzt so gedacht: 10% sollen neu verteilt werden, daher z.B. bei einem der 20% hält: 20% / 100 * 90 = 18%. Geht aber in Summe nicht auf (3*18 + 35 = 89%)..

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich würde so tun, als wären es 5 Anteile á 20%, nur dass zwei davon einen Besitzer haben. Dann gibt jeder 1/5 bei, das heißt 3*2% + 1*4%

Gesamtverteilung ist dann:

18%
18%
18%
36%
10%

Antwort
von iokii, 58

Und wie sollen sie es dem abgeben? Wenn beide ihm 5% des gesamten Kuchens abgeben passt es.

Kommentar von Xapsa ,

Ne eben nicht, das wäre zu einfach ;-) Auf die eigenen Anteile bezogen sind 5% bei Kevin viel mehr als bei Thomas..!

Kommentar von iokii ,

Sie sollen also beide verhältnismäßig gleich viel abgeben. Dann musst du also die 90% die übrig bleiben im 70/30 Verhältnis aufteilen, also Thomas kriegt 90% * 0.3 des Kuchens und Kevin kriegt 90% * 0.7.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community