Wie kann ich in Excel Mitarbeitern Personen zuteilen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Darfst Du davor 2 Spalten einfügen?  Und darf man in der Datei Bereiche benennen? (beides nicht zwingend, wäre nur praktischer)

Anyhow: mir schwebt da eine dynamische Gesamtlösung mit einer Kombination von einem Makro oder einer µFormel  mit integrierten Formeln vor, die kann ich aber erst heute abend ausarbeiten. (mach ich nur, wenn ausdrücklich gewünscht, deshalb melde Dich hier zurück mit den Antworten und schau morgen/montags nochmal rein.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cestbeau
03.12.2015, 14:32

Hallo, das hört sich doch gut an. Ich darf an der Übersicht so viel verändern wie ich möchte. Ich hab heute den halben Tag verschwendet eine Lösung zu suchen, ich bekomme es tatsächlich nicht hin. Kennst du zufällig auch eine Möglichkeit, O und ö und die anderen Umlaute zusammen zu fassen? Vielen Dank für die Hilfe.

0

Du hast es nicht explizit genannt, im Beispiel aber angedeutet: Soll ein Mitarbeiter immer für alle Kunden eines Anfangsbuchstaben zuständig sein? Dann aber nicht (wie üblich) zusammenhängend, sondern auch beliebige Kombinationen? Letzteres kann ich mir über Formeln nicht vorstellen. Bei der anderen Variante könnte man wie von Dir schon erwähnt einen ungefähren Soll-Prozentsatz je MA ermitteln und prüfen, ab welchem Buchstaben diese Grenze erreicht ist. Also eine Liste A-Z mit dem proz. Anteil je Buchstabe, dann A+B+C bis die Grenze erreicht ist. Allerdings kommt der letzte MA dann systematisch besser weg als die anderen - die liegen immer drüber, entsprechend weniger hat er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit =LINKS(B2;1) bekommst Du den Anfangsbuchstaben aus dem Feld B2 den zuständigen Mitarbeiter könntest Du dann mittels SVERWEIS() zuordnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blatt 1 - Mitarbeiter
1 Mitarbeiter
2 Mitarbeiter
3 Mitarbeiter

Blatt 2 - Kunden
1 Kunde
2 Kunde
3 Kunde

Blatt 3 - Mitarbeiter zu Kunde
1 3
1 4
1 5
2 9
2 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?