Wie kann ich in einer Excel Tabelle nur die Regeln fixieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Formate in ein anderes Blatt kopieren zB Blatt verdoppeln, alles markieren, Entf oder Format übertragen am Blattkopf. Stören die anderen Formate: Farben, Ausrichtung, Rahmen musst Du sie für das gesamte Backup-Blatt zurücksetzen: keineFarbe, Ausrichtung erst zB mittig, dann nochmals mittig wählt das ab, Zahlenformat Standard, kein Rahmen etc.

Dann kannst Du das Format-bcp-Blatt entweder schützen oder ausblenden mit Passwort. Bringt jemand per Kopieren was durcheinander, lässt sich das leicht wiederherstellen, durch verschieben allerdings kann sich trotzdem vieles ändern.

Sind für andere nur die Werte interessant, aber nicht die Formeln und müssen die nichts eintragen, kannst Du alle Zellen per =A1=bcpBlatt!A1 übernehmen, die Formate wie vorher beschrieben.

Änderungen/NeuEinträge im Blatt kannst du in einem dritten Blatt feststellen mit einer Formel: entweder: =wenn(Bcpblatt!A1=ArbBlatt!A1;"-";"Änd!") oder

=(Bcpblatt!A1=ArbBlatt!A1)*1 oder *99, Bendef. Format: 0;[rot]-0;[magenta]"°"

am besten in Schrift Arial Black oder Arial rounded Bold MT oder ähnlich auffällig. (auch dieses Blatt kannst Du ausblenden und/oder schützen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sehr differenziert Blätter, Bereiche und Zellen schützen, Formeln ausblenden etc.

Überprüfen / Änderungen / Blatt schützen

Einzelne Zellen lassen sich dann mit Rechtklick / Zellen formatieren / Schutz in diesem Sinne definieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pica1704
19.01.2016, 14:58

Hallo, danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich das so mache wie du geschrieben hast, sind die Bereiche schreibgeschützt. Ich möchte aber nur die Formeln/Regeln schreibgeschützt haben und den Inhalt der Zeilen/Spalten jeder Zeit ändern können.

Gruß Pica1704

0