Frage von MineNico200, 9

Wie kann ich in einer Batchdatei nach make directory (md) eine variable setzen?

cd %userprofile\desktop\Bom color a @echo go set a = 1 pause :a

@echo 011010100101010101010101010100010101011010111010101000110101101100001011111010100101100011110101011010101000111101010010 md a set a = a + 1 md a @echo 011100101010010100010101000101101011010101011101010011010101010111010101110110111101110110110110110101011110101101010101 pause goto a

klappt nicht. Wie bekomme ich es hin

Antwort
von Maisbaer78, 1

du sagst

"set a=1"

gehört das "go" davor zum Echo?

wozu das Echo mit dem ellen langen Binärcode?

die richtige Syntax wäre md %a%

set /a a = a+1 muss dann auf der nächsten Zeile stehen.

Soll das n pseudovirus werden oder was?

Kommentar von MarkusGenervt ,

Wieso sonst wohl sollte jemand mit einer endlosen Ordner-Erstellung die Festplatte zukleistern und den Desktop zum Absturz bringen, da ab einem gewissen Punkt die Anzahl der anzuzeigenden Objekte das System einfrieren lässt?

Nicht jede inhaltlich korrekte Hilfe ist auch eine gute oder sinnvolle Hilfe.

Kommentar von Maisbaer78 ,

mal im Ernst, die Syntax herauszufinden wäre eine Sache von 2 Minuten.

Was nützt es Ihm, wenn er die Grundfunktion einer Stapelverarbeitung oder von Systemvariablen nicht mal verstanden hat.

Keine einzige Zeile in dem Script würde funktionieren.

Also was solls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten