Frage von Luckygirl150920, 24

Wie kann ich in der Schule so sein wie zu Hause?

Ich möchte in der Schule ich selbst sein, aber das geht irgendwie nicht das ist wie ein automatischer Schalter. Zu Hause bin ich lustig, aufgeschlossen, rede viel und bei meinen Freunden auch. Aber kaum geh ich in die Schule, werde ich total still und rede sehr wenig und kann nicht spaßig sein oder viel lachen. Die anderen können mich eigentlich nie wirklich kennenlernen, aber ich möchte das sie wissen, dass ich eigentlich ein aufgeschlossener Mensch bin. Meine Freunde sind auf anderen Schulen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yuki30, 6

So eine Frage kann man nicht wirklich beantworten. Du wirst wohl etwas aus dir rauskommen müssen und selbstbewusster werden? Du möchtest das die Leute sehen wie du eigentlich bist, also wovor hast du Angst, dass du dich verstellst? Das dich jemand nicht mögen könnte? Davon wird es immer welche geben, so wie auch welche die dich mögen. Versuch in der Schule Gespräche mit welchen anzufangen, damit du dich mit denen anfreunden kannst und wenn du das erstmal bist, wirst du in deren Gegenwart du selbst sein und das dann automatisch in der Schule. Aber an und für sich musst du selbstbewusster und mutiger werden und darfst dich nciht für dich schämen, was du anscheinend aber auch nicht tust. Was du sicher auch nicht brauchst. Versuch dich zu entspannen und nciht darüber nachzudenken, was die anderen negatoven denken könnten, dass kannst du eh nicht beeinflussen. Umso mehr dir das klar wird umso egaler wird es dir und umso selbstbewusster bist du auch. Frendschaften schließen kann ein anfang sein.

Antwort
von christian95868, 4

Das ist bei mir auch so. Das ist bei extrem vielen Menschen so. Es kommt immer darauf an, in welchem Umfeld man sich befindet. So ändert sich dann auch das Verhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community