Frage von lunipunixxx, 72

Wie kann ich in den nächsten 10 bis 20 Minuten einschlafen?

Habe längst meinen "müdigkeitspunkt" überschritten, will jetzt aber endlich schlafen. Meine Augen wollen nicht zu bleiben, obwohl mein Körper schon schlapp macht. Kennt ihr kleine Tricks um besser einzuschlafen, oder muss ich einfach "Augen 20 Minuten zu und durch"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daoga, 26

Bastel Dir einen beruhigenden "Tagtraum", der Deinen Geist nicht stark beansprucht. Zum Beispiel einen von einer Winternacht unter einer kuscheligen Bettdecke, während draußen Schneeflocken rieseln. Oder Du liegst auf einer Sommerwiese und über Dir ziehen die Wolken. (Bloß kein Schäfchenzählen, zählen hält wach und Schafe sind sowieso blöd!)

Diesen Tagtraum kannst Du immer wieder als Einschlafhilfe benutzen. Garantiert Nebenwirkungsfrei ;)

Antwort
von LokiRockOfAges, 23

Versuch mal eine Viertelstunde etwa dich hinzulegen und dich absolut nicht (!) zu bewegen. Dann kommt die Müdigkeit von selbst.

Antwort
von Chudder666, 15

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort
von timmw, 46

Leg das Handy weg, es sendet Blaulicht aus, das wach macht. Rotes Licht macht eher müde, es wird abends von der Sonne ausgestrahlt.

Antwort
von xoLara242xo, 34

Konzentrier dich auf deinen Atem.. Immer tief ein und aus atmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community