Wie kann ich in Audacity von E-Moll auf F#-Moll, natürlich klingend, meine Stimme pitchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird leider nicht funktionieren. Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Tonh%C3%B6hen%C3%A4nderung

"Eine Tonhöhenänderung oder zeitliche Streckung kann nur in gewissen
Grenzen 'realistisch' klingen. Werte ab etwa 15 bis 20 Prozent
Abweichung vom Originalmaterial produzieren hörbare Störgeräusche (Grain- oder Verhallungs-Artefakte), die das Original hörbar verfremden, was auch gelegentlich als Effekt ausgenutzt wird.

Wichtig für den naturgetreuen Klang von menschlichen Stimmen und
Gesang nach einer Tonhöhenänderung ist eine Aufrechterhaltung der Formanten.
Dieses sind Eigenresonanzen des Sprachapparates, die bei der
Tonhöhenänderung üblicherweise verschoben werden, woraus sich eine
starke Verfremdung ergibt (Mickey-Mouse-Effekt)."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?