Frage von Djordjevicstar, 42

Wie kann ich im Schlaf abnehmen?

Antwort
von Mianchuma, 15

du solltest möglichst unruhig schlafen, um höchstmöglichst viel bewegung in deinen schlaf zu bringen.

dafür können psychische erkrankungen wie zum beispiel paranoia recht dienlich sein.

oder eines der durch viele volkshochschulen angebotenen seminare mit dem thema    - schlafwandler für anfänger -  oder einen der fortgeschritenen kurse warnehmen.

gruß

Antwort
von Kuno33, 19

Eigentlich nur sehr wenig. Du spielst auf das Buch mit dem Titel "Schlank im Schlaf" an. Hier geht es u. a. darum den Verzehr an Kohlenhydraten, insbesondere aber auch Zucker zu reduzieren. Ein wesentlicher Teil beruht darauf, dass nach einer Pause der Kohlenhydrataufnahme von mehr als 5 bis 6 Stunden der Körper die Energie aus dem Körperfett nimmt.

Im Buch steht natürlich noch mehr, aber das ist ein wichtiger Punkt. Um mehr zu machen, müsstest Du Dir das Buch besorgen. Vielleicht kannst Du es ja irgendwo ausleihen. Ansonsten sind die Regeln recht locker. Bewegung gehört natürlich auch noch dazu. Abier lies selber!

Antwort
von wilees, 14

Lies einmal das Buch - Schlank im Schlaf von Detlef Pape Verlag GU - vielleicht ! hilft es etwas.

Antwort
von odaroc, 25

Wenn du tagsüber weniger Kalorien isst als du im Schlaf verbrennst

Antwort
von Sellykaraca, 27

Einfach ab 18 :00 Uhr nichts mehr essen und kurz vor dem Schlafen gehen ein Glas Wasser trinken .
Aber ich muss dich enttäuschen nur durchs Schlafen nimmt man keine 10 Kilo ab

Antwort
von undercoverxxl, 24

wenn du in dein traum sport machst :D 

ne spas du kannst garnicht abnehmn im schlaf lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten